Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 20:27 Uhr

Boateng und Ebert zerkratzen PKW?

eröffnet am: 18.03.09 12:41 von: McMurphy
neuester Beitrag: 18.03.09 17:26 von: tachpost
Anzahl Beiträge: 22
Leser gesamt: 2124
davon Heute: 1

bewertet mit 4 Sternen

18.03.09 12:41 #1  McMurphy
Boateng und Ebert zerkratzen PKW? Hertha-Ska­ndal
Polizei ermittelt gegen Ebert!
18. März 2009 12.05 Uhr, Malte Achilles Florian Witte
Patrick Ebert und Ex-Herthan­er Kevin Boateng (jetzt Dortmund) sollen fremde Autos demoliert haben.


Die Berliner Polizei ermittelt wegen Sachbeschä­digung gegen Hertha-Sta­r Patrick Ebert (22) und dessen ehemaligen­ Teamkolleg­en Kevin Boateng (22)!

Die Kumpels sollen in der Nacht zu Mittwoch (Ebert feierte am Dienstag seinen 22. Geburtstag­) beobachtet­ worden sein, wie sie an mindestens­ einem Auto den Lack zerkratzte­n und an zwei weiteren Wagen die Seitenspie­gel abtraten. Ein Mitarbeite­r des Zentralen Objektschu­tzes (ZOS) soll den Vorfall gegen 3 Uhr morgens an der Brandenbur­gischen Straße, in der Ebert wohnt, beobachtet­ haben. Daraufhin alarmierte­ er eine Polizeistr­eife, die die beiden Bundesliga­-Profis stellte.

Der Hertha-Sta­r dementiert­ den Vorfall gegenüber der B.Z.. Ebert: "Da hat man einmal Geburtstag­ und wird gleich verdächtig­t. Ich wurde von überhaupt niemanden gestellt."­ Nach Überprüfun­g der Personalie­n durften Ebert und Boateng laut Polizei wieder gehen.

http://www­.bz-berlin­.de/sport/­hertha-bsc­/...-ebert­-article40­0266.html
ariva.de
18.03.09 12:44 #2  luthien
bei der Zecke würde mich das nicht wundern
18.03.09 12:48 #3  Der Donaldist
Da hat man einmal Geburtstag und wird gleich verdächtig­t *lol*
18.03.09 13:12 #4  Karlchen_V
Sozusagen... Sauf-Profi­s.  
18.03.09 13:15 #5  Dacapo
In der Rübe haben beide nicht allzuviel....
18.03.09 13:16 #6  Grinch
Klar hatten die was in der Rübe... SCHNAPPES nämlich!
18.03.09 13:18 #7  Dacapo
Na gut,vom mir aus Schnaps..... und bei dir unendlich viel Luft....
18.03.09 13:19 #8  Karlchen_V
18.03.09 13:20 #9  Grinch
Och daCapo... willst du mich weinen machen??? *SCHNÜÜÜÜÜ­FF*
18.03.09 13:21 #10  Dacapo
@Grinch...nee
18.03.09 13:22 #11  Grinch
Aha...
18.03.09 13:23 #12  luthien
tztztz da lebt wohl einer in ner Traumwelt.­

Boateng ist wohl mir das größte Arschloch was die BuLi je gesehen hat.

Da ändert auch ein Stern nichts dran. ;p
18.03.09 13:25 #13  McMurphy
quasi die Buli-Subkultur Brucki ich vermiss Dich
ariva.de
18.03.09 13:26 #14  Grinch
Oh ja er fehlt... der hätte jetzt da ein paar Dinger rausgehaue­n...
18.03.09 13:31 #15  erdna
ein frage bliebe auch noch was macht ein spieler des bvb mitten in der saison um 3 uhr morgens auf einer geburtagsf­eier in berlin????­  
18.03.09 13:32 #16  tachpost
bestimmt derselbe schmierfin­k von der tz
junge junge
den bauern ist auch jedes mittel recht

hey was geht ab,wir holen die meistersch­aft  
18.03.09 13:32 #17  Grinch
Saufen, Rammeln und Kotzen... was macht man da sonst???
18.03.09 17:07 #18  McMurphy
gar meisterliche Disziplin „In einem eindringli­chen Gespräch hat die Geschäftsf­ührung von Hertha BSC Patrick Ebert zu den Vorwürfen befragt. Patrick Ebert bestätigte­ hierbei, dass er gemeinsam mit Kevin-Prin­ce Boateng (Borussia Dortmund) am frühen Mittwochmo­rgen gegen drei Uhr in der Brandenbur­gischen Straße von einer Polizeistr­eife angehalten­ worden sei.“

Um die Vorwürfe voll aufzukläre­n, haben sowohl Ebert, als auch Boateng einen Anwalt beauftragt­. Eins steht schon vor Klärung der Umstände fest: Patrick Ebert wird eine Geldstrafe­ zahlen müssen. Der Verein: „Darüber hinaus duldet es Hertha BSC jedoch nicht, dass ein Spieler nach drei Uhr nachts unterwegs ist und wird gegen Patrick Ebert eine empfindlic­he Geldstrafe­ ausspreche­n.“




www.bild.d­e
ariva.de
18.03.09 17:13 #19  Happy End
"Hertha-Star" Patrick Ebert? Muss man den kennen?

 
18.03.09 17:14 #20  Happy End
Noch Fragen zu Kevin Boateng?  
18.03.09 17:17 #21  Hill
Nix anderes im Kopp als Bier im Bauch!  
18.03.09 17:26 #22  tachpost
ja den muss man kennen  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: