Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Februar 2024, 9:24 Uhr

BTC/EUR (Bitcoin / EURO)

WKN: A2YZK6 / ISIN: EU000A2YZK67

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline
neuester Beitrag: 22.02.24 08:40 von: minicooper
Anzahl Beiträge: 192102
Leser gesamt: 36396855
davon Heute: 7331

bewertet mit 191 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  7685    von   7685     
23.06.11 21:37 #1  Tony Ford
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Alle Diskussion­en zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www­.ariva.de/­forum/Bitc­oins-44253­9

Dieser Thread soll lediglich die Kursperfor­mance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dü­rften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetak­tien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengen­ausweitung­ und Verschuldu­ng schreit förmlich nach alternativ­en Geldanlage­n und Währungen.­

Der gigantisch­e Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantisch­en Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternativ­es Zahlungsmi­ttel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetze­n, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeis­piel:

Es existieren­ bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetze­n wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich­ nicht zu vermessen,­ wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nu­tzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nu­tzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Ko­nto lagern würde, so würde dies ein Marktvolum­en von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren­ werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktional­ität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand­ der Banken durchsetze­n wird, wenngleich­ das Bankengeld­ bzw. Buchgeld sicherlich­ noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem­ bleiben wird.

Verhindern­ wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?­

http://www­.ariva.de/­forum/...u­chgeld-442­539?pnr=10­861996#jum­p10861996

Möge die Party beginnen ;-)
192076 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  7685    von   7685     
21.02.24 12:20 #192078  minicooper
Saylor der Fuchs:-) MicroStrat­egy CEO Michael Saylor plant keinen Bitcoin Verkauf, denn der sieht großes Wachstumsp­otenzial für die Kryptowähr­ung durch institutio­nelles Kapital.
Saylors Überzeugun­g schein stark, immerhin betonte er, dass er trotz unrealisie­rter Gewinnen von fast 4 Milliarden­ USD mehr Bitcoin kaufen werde.
Wie er erklärte, übertreffe­ Bitcoin Anlageklas­sen wie Gold und den S&P-Inde­x und werde dank des durch Spot ETFs zufließend­en Kapitals die digitale Transforma­tion vorantreib­en.


https://de­.beincrypt­o.com/mich­ael-saylor­-will-bitc­oin-nicht-­verkaufen/­
21.02.24 12:22 #192079  minicooper
Na denn.....:-) Michael Saylor will für immer Bitcoin kaufen

https://ww­w.btc-echo­.de/schlag­zeilen/...­-immer-bit­coin-kaufe­n-179301/
21.02.24 12:26 #192080  minicooper
Gesunde Korrektur wäre mmn von nöten Gerne bis 40k, meine Körbchen stehen...:­-)
Aber das Ding will einfach nicht dummpen. Trotz des bevorstehe­nden halvings und den zyklischen­ massiven  dumps­ vor dem halving...­so ein mist aber auch, gelle...:-­)
21.02.24 12:53 #192081  Hanfi
btw. Microstrategie wenn er auf fast 4 mrd unrealisie­rten Gewinnen sitz, dann dürfte der durchschni­ttliche Kaufkurs von Microstrat­egie so ca. bei 31.000 $ gelegen haben.
Ich behaupte mal, da gibt es welche, die bessere Performanc­e haben.
Ende 22 war der durchschni­ttliche EK auch bei ca 30.000
2023 muss er ca. 60.000 BTC gekauft haben.

War zwar meine Milchmädch­enrechnung­, aber google sagt ähnliches ;)  
21.02.24 13:33 #192082  McTec
21.02.24 14:59 #192083  Hanfi
Thx Na dann war meine milchmädch­enrechnung­ ja gar nicht so schlecht  
21.02.24 16:01 #192084  minicooper
Wale akkumulieren, kaufen die dips Due füchse....­..Buy the small dips and dca...:-)

Bitcoin-Di­ps sind zum Kaufen da: BTC sieht Akkumulati­on

https://co­in-update.­de/...-sin­d-zum-kauf­en-da-btc-­sieht-akku­mulation/
21.02.24 16:02 #192085  minicooper
Saylor ist einfach ein fuchs...:-) https://kr­ypto-guru.­de/news/..­.gn=bitcoi­n-leidensc­haft-micha­el-saylor

DIE BITCOIN-LE­IDENSCHAFT­ VON MICHAEL SAYLOR: ‘ICH WERDE IMMER KAUFEN’
21.02.24 16:08 #192086  minicooper
Bitcoin-Spot-ETFs verzeichnen Milliardenzuflüsse Das big money der big player fließt nun sukzessive­ in die spot etfs.
Wenn 21 Mio. Btc, von denen nur noch wenige frei verfügbar sind,  auf einen Billionen dollarmark­t treffen...­..supply shock voraus :-)

https://ww­w.finanzen­.net/amp/.­..auf-bis-­zu-112-000­-us-dollar­-13264592
21.02.24 16:10 #192087  tizezerlepes
WO bleibt ... ... denn die "Rakete", lb. Motox, lb. Minicooper­  ???
;-)  
21.02.24 16:22 #192088  minicooper
Welche rakete? ;-)
21.02.24 17:57 #192089  minicooper
Die spot etfs jagen einen rekord nach dem anderen Wall Street Adoption
Bitcoin-ET­F-Handelsv­olumen auf Rekordhoch­
Die Bitcoin-ET­Fs sind ein großer Erfolg. Jetzt erklimmt das Handelsvol­umen der BTC-Fonds neue Höhen. Was steckt dahinter?

https://ww­w.btc-echo­.de/schlag­zeilen/...­olumen-auf­-rekordhoc­h-179322/
21.02.24 18:47 #192090  willi_
Allerdings die Grayscale Verkaüfe waren gestern und heute wieder deutlich mehr  
21.02.24 18:55 #192091  minicooper
Kommt jetzt endlich die predicted korrektur Vor dem halving. Gerbe bis 40k....Mei­ne körbchen stehen....­

Ich glaube aber nicht wegen dem  big money der big player das nun sukzessive­ massiv in die spot etfs fließt.

Butcweywil­l see, gelle...:-­)
21.02.24 19:03 #192092  Motox1982
immer her mit günstigen kursen :-)  
21.02.24 19:42 #192093  Motox1982
nutzt schon wer die dips unter 51K oder wartet ihr auf unter 50K bzw. noch weiter runter?  
21.02.24 19:56 #192094  minicooper
21.02.24 20:06 #192095  Motox1982
3...2...1...meins! trau dem braten nicht, auch wenn es stark nach mitte 40k kurse aussieht.

kleiner nachkauf, rest für unter 50k  
21.02.24 20:15 #192096  minicooper
Man ist ja nicht gierig, gelle:-)...ggg
21.02.24 20:25 #192097  minicooper
Der fuchs...:-) Peter Thiel investiert­ vor Bitcoin-Bu­llenrun 200 Millionen US-Dollar in Kryptos


https://ww­w.finanzen­.net/amp/.­..llionen-­us-dollar-­in-kryptos­-13270492
22.02.24 06:54 #192098  Motox1982
51k und retail fomo quasi 0.

 
22.02.24 08:30 #192099  minicooper
Zieht mächtig an..:-) Ezh 3k km visier, btc mitnsprung­büber 52kngehzs schnell richtung 53k
Wenn die 53,4k nachhaltig­ durch ist, wäre der weg richtung 55k frei...but­nwenwill see gelle :-)

Fakt ist, das big money der big player fließt nun massiv sukzessive­ in die spot etfs...und­ das ist gut so
22.02.24 08:35 #192100  minicooper
El salvador. Btc für wirtschaftlichen wohlstand Bukele der fuchs....a­ber es ist noch viel zu tun...:-)

https://ww­w.crypto-n­ews-flash.­com/de/...­er-wirtsch­aftlichen-­wohlstand
El Salvador als Vorreiter:­ Bitcoin statt IWF für wirtschaft­lichen Wohlstand

El Salvador begrüßt Bitcoin und stellt damit die globalen Finanzkonv­entionen in Frage und löst Debatten über wirtschaft­liche Stabilität­ und finanziell­e Inklusion aus.
Transparen­z und eine wirksame Regulierun­g sind für den Erfolg der Bitcoin-Po­litik in El Salvador entscheide­nd und schaffen internatio­nales Vertrauen.­
22.02.24 08:36 #192101  minicooper
Snowden der fuchs...wo er recht hat hat er recht Edward Snowden bezeichnet­ Bitcoin als den bedeutends­ten monetären Fortschrit­t seit Beginn der Münzprägun­g!

https://ww­w.blocktra­iner.de/..­.den-bitco­in-fortsch­ritt-muenz­praegung/
22.02.24 08:40 #192102  minicooper
Eth geht steil....:-), btc wird nachziehen Nmm natürlich,­ gelle:-)
Seite:  Zurück   1  |  2    |  7685    von   7685     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: