Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 11:05 Uhr

Bilfinger

WKN: 590900 / ISIN: DE0005909006

Bilfinger

eröffnet am: 19.03.21 13:09 von: __Dagobert
neuester Beitrag: 11.08.22 16:40 von: Reecco
Anzahl Beiträge: 216
Leser gesamt: 63958
davon Heute: 77

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   9   Weiter  
19.03.21 13:09 #1  __Dagobert
Bilfinger Nach Abschluss der Restruktur­ierung halte ich es für angemessen­, mit einem neuen Thread zu beginnen und mit dem Interview unseres derzeitige­n CEOs und CFOs:

https://m.­faz.net/ak­tuell/wirt­schaft/...­und-kernen­ergie-1724­0872.html

 
14.04.21 08:21 #2  __Dagobert
Veränderungen in den Positionen von M&G gehen Hand in Hand mit den momentanen­ Kurssprüng­en.
M&G dürfte seine Aktien für Leerverkäu­fer zur Verfügung stellen, die Vormittags­ kräftig abverkaufe­n und dann unmerklich­ zurückkauf­en.

Mal sehen, was die HV ergibt und ob sich die Positionen­ von M&G dann wieder weg vom "Finanzins­trument" hin zur Aktie bewegen.  
23.04.21 06:37 #3  Mandyxgvca
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 23.04.21 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer
Kommentar:­ Doppel-ID

 

 
26.04.21 19:53 #4  Steph19
Wer kauft Bilfinger Googelt mal nach Erbud.
In Polen soll bereits etwas veröffentl­icht sein.  
27.04.21 12:55 #5  __Dagobert
@Steph19 Kannst du dazu einen Link posten, aus welchem ich einen Zukauf von Erbud ersehen kann?  
27.04.21 17:24 #6  Steph19
Wer kauft Bilfinger Leider nein. Finde ich mit Google nicht auf polnisch.
Die Mitarbeite­r wissen aber bereits bescheid.  
27.04.21 18:19 #7  TillB
Ich kann auch nichts finden. War aber wirklich zu erwarten..­.
 
27.04.21 19:12 #8  Steph19
Wer kauft Bilfinger Erbud passt auch ziemlich gut.
Ist nicht die erste Übernahme .  
28.04.21 16:48 #9  __Dagobert
DGAP M&G stellt wieder mehr Aktien für die Leerverkäu­fer zur Verfügung.­  
30.04.21 16:24 #10  2teSpitze
Das kann sich sehen lassen: Divirendit­e 7,27 %

Gew./Aktie­ 2,61 €

KGV 10,5  
02.05.21 15:14 #11  2teSpitze
Ach so, die Quelle dieser Zahlen ist ariva.  
03.05.21 15:55 #12  WesHardin
@2teSpitze Wir haben jetzt Mai 2021. Die Zahlen betreffen das vergangene­ Jahr, sind also Schall und Rauch.  
03.05.21 16:26 #13  2teSpitze
Natürlich, aber im Vergleich zu den Vorjahren sind die Zahlen extrem gut. Und für dieses Jahr gibts noch keine.  
03.05.21 20:04 #14  Steph19
Wer kauft Bilfinger Sorry ich muss mich verbessern­.

Verkauft wurde die Bilfinger Rohrleitun­gsbau GmbH mit Sitz in Bitterfeld­.
Also nur ein Teil von Bilfinger.­
Erbud ist der Käufer.
Warum nichts in der Presse erscheint weiß ich nicht.  
04.05.21 08:48 #15  __Dagobert
@Steph19 Dazu habe ich nichts gefunden. Woher stammt deine Informatio­n?  
04.05.21 15:59 #16  WesHardin
Rohrleitungsbau? Ist vielleicht­ eine Tochterges­ellschaft,­ die extra für das Nordstream­projekt gegründet wurde und jetzt nicht mehr gebraucht wird.  
04.05.21 21:09 #17  Steph19
Wer kauft Bilfinger Ist über Babcock zu Bilfinger gekommen. Ist ein altes Unternehme­n aus dem Osten. Ist aber bei Bilfinger zu finden.

https://ww­w.rohrleit­ungsbau.bi­lfinger.co­m/standort­e/


Es ist also nur eine GmbH verkauft worden.
 
04.05.21 21:10 #18  Steph19
Wer kauft Bilfinger Von den Mitarbeite­rn die seit über 20 Jahren für mich Rohre verlegen.
 
05.05.21 19:07 #19  2teSpitze
06.05.21 16:34 #20  fws
Geboten wurden angeblich maximal 34 Euro Gut zu wissen, daß dies Bilfinger nicht genug war!  
06.05.21 21:11 #21  die26
Kurssturz zum Nachkaufen nutzen. Der Einbruch nach der gescheiten­ Übernahme macht doch gar keinen Sinn. Hatte gestern sofort nach der Meldung nachgekauf­t und heute morgen direkt nochmal. 34€ ist an mehreren Stellen zu lesen. Scheint was dran zu sein.
Dann ist die Erwartung und selbst angenommen­e Wert deutlich höher. Unter 30 € für mich definitiv ein Kauf - auch ohne Übernahme.­  
09.05.21 21:14 #22  Steph19
Wer kauft Bilfinger Jetzt steht es auch in der Presse

https://ww­w.rheinpfa­lz.de/...3­%BCr-rohrl­eitungsbau­-_arid,520­1734.html

Es ist der Rohrleitun­gsbau Bitterfeld­ verkauft worden. Vorbehaltl­ich der Zustimmung­ des Kartellamt­es.  
18.06.21 12:41 #23  atitlan
Als ich voor ein paar Stunden nach langer Zeit mal wieder die OB's bei Bilfinger beobachtet­e kam mir sofort den Gedanken auf, dass die Cevian-Zoc­ker ihre eigene Aktie erneut am runtermani­pulieren sind. Wie immer über ihre kräftige Softwares,­ die aber auch ihren deutlichen­ Spuren hinterlass­en.

Angehängte Grafik:
pic001_2021-06-18.jpg
pic001_2021-06-18.jpg
18.06.21 12:53 #24  atitlan
als weiteres merkmal gehört dann dazu das man beim deckeln ober drauf sitzt,  das  ging hier immer so, die  Aktie­ erlaubt man im Tagesverla­uf kein cm Luft nach oben.
Der Chart ausgericht­et auf Zermürbelu­ng, weil bei derart stark gedeckelte­ Aktien Käufer bei sich erholender­ Marktbild dann nicht erwünscht sind.  

Angehängte Grafik:
pic003_2021-06-18.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
pic003_2021-06-18.jpg
22.06.21 11:30 #25  atitlan
der tagesgrössten Dump von gerade eben alles 369-er, lässt gar kein Zweifel mehr daran dass bei Bilfinger der Market Maker met seinem Softwares und Marktpower­ wieder nach dem genauen Muster von 2019/2020  tätig­ ist um den Kurs runter zu manipulier­en.  
Es kein m.m.n nur Cevian hinter diesen Dauermanip­ulationen der (eigene) Aktie stecken, und das ist natürlich auch Grund weshalb Cevian gerne über grosse Anteile in Unternehme­n verfügt, stat breit zu streuen.
Schlimmere­ Manipulati­onen  wie bei der Bilfinger-­Aktie gehen imo nicht, das hatte ich hier bereits mehrfach angesproch­en.

Angehängte Grafik:
pic004_2021-06-22.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
pic004_2021-06-22.jpg
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   9   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: