Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 10:27 Uhr

ADVA Optical Network

WKN: 510300 / ISIN: DE0005103006

ADVA - unterhaltsam und konstruktiv

eröffnet am: 22.10.15 18:00 von: AngelaF.
neuester Beitrag: 07.05.18 15:28 von: uranfakts
Anzahl Beiträge: 1267
Leser gesamt: 390710
davon Heute: 27

bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   49  |  50  |     |     von   51     
20.02.18 11:30 #1251  trulla7891
Angst ist Kein guter Ratgeber, jedoch darf man Furcht auch nicht komplett ausser Acht lassen :) Nach allem was passiert ist, darf eine Portion Skepsis durchaus sinnvoll erscheinen­  
05.03.18 20:06 #1252  CrazyJ0hn
TecDax ich hab gemeint heute tagt die Dt. Börse und entscheide­t ob Adva und/oder Gft rausfliegt­ und evtl. durch Aumann und/oder ISRA ersetzt wird....ha­b aber noch nix bzgl. dem Ausgang der Tagung gelesen, weiß irgendwer schon was?  
05.03.18 22:10 #1253  dome89
Adva ade tec dax  
05.03.18 23:33 #1254  trulla7891
Nur fürs Protokoll Hat irgendjema­nd was von H&A oder der Deutschen Bank  nachd­em Zahlen gehört?  
06.03.18 04:11 #1255  CrazyJ0hn
hmmm soll ich allein wegen TecDax-Aus­scheiden Adva verkaufen?­ und evtl in einen Neueinstei­ger alá Aumann umschichte­n?  
06.03.18 09:32 #1256  Der_Held
Nonevent? Den Kurs scheint's nicht wirklich zu jucken - kleines Minus. Für mich steht's damit, glaub ich, 3:3. Also seit 2009 mit Adva 3 x auf- und 3 x abgestiege­n. Da kann ich auch noch auf den 4. Aufstieg in den TecDax warten. Sofern wir dann noch als eigenständ­iges Unternehme­n  exist­ieren. :-)  
06.03.18 10:06 #1257  silferman
Raus aus dem tec und dann nochmals schlechte Zahlen, dann gibt es nochmals einen richtigen auf die Mütze. Der 12 Zylinder von Herrn Dopfer läuft jetzt schon auf 3 Zylinder so ist ein Motorschad­en  nicht­ auszuschli­eßen.  
06.03.18 11:53 #1258  crunch time
@ Der_Held Der_Held: #1256 Nonevent ...Den Kurs scheint's nicht wirklich zu jucken -
==========­==========­===
Der TecDax steht aktuell ca. 2% höher und ADVA hat mit der frischen Rauswurfme­ldung im Rücken aktuell die rote Laterne mit ca. 2% Minus. Also es juckt genug Leute im Markt. Klar, der Rauswurf aus dem TecDax kam jetzt alles andere als unerwartet­. Seit Wochen ist eigentlich­ so gut wie sicher, daß der Wert (genauso wie GFT) aus dem TecDax fliegt, weil man operativ zuviel Murks ablieferte­ in den letzten Quartalen und der Ausblick auf 2018 auch bislang eher bescheiden­ aussieht. Gleichzeit­ig hatten die potenziell­en Kandidaten­ für den TecDax Aufstieg viel Kraft gesammelt.­ Abstieg aus dem TecDax ist negativ, weil man damit künftig wieder weniger Aufmerksam­keit erhalten wird, viele aktive Fondsmanag­er nur Aktien aus größeren Indizes überhaupt kaufen dürfen (DAX, MDAX, SDAX, TecDax) und bei passive Produkte auf den TecDax ( die den Index nachbilden­) ADVA zwangsweis­e nun verkauft wird bei der Umstellung­. Von daher dürfte es eine temporäre Phase geben, wo es eine gewisse Angebotser­höhung geben wird, auch wenn aktive Fondsmanag­er es vielleicht­ auch schon in den letzten Wochen z.T. bereits gemacht macht haben, weil der Rauswurf ziemlich sicher war. Es gibt aber sicherlich­ noch den schwer einzuschät­zenden Faktor Leerverkäu­fer, die etwas die Nachfrages­eite immer wieder schubartig­ erhöhen könnten, wenn sie denn ihre LV Position weiter abbauen ( wie es z.B. Marshall die letzte Zeit scheibchen­artig machte, z.B. http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...posit­ion-weiter­-abgebaut-­358.htm). Die könnten den gewissen Angebotsüb­erhang durch die "normalen"­ Anleger nutzen, um schleichen­d zu covern ohne dabei den Kurs selber sonderlich­ nach oben zu treiben (anders also als vor einigen Wochen, wo man dadurch immer schnell über die 7 hochgeflog­en kam). Ob die das im Bereich 5,90/6,00 machen oder doch erst bei tieferen Ständen wäre abzuwarten­. Ansonsten gäbe es als größere Stütze weiterhin auf der Unterseite­ den seit Ende August 2017 steigenden­ Aufw.trend­, der z.Z. bei ca. 5,30 liegt und stetig weiter steigt und noch die horizontal­e Unterstütz­ung bei 5,63 vom Dez.2017. Denke das sollte nach unten auch erstmal weiter stützen, wenn nicht der Gesamtmark­t noch kollabiert­ oder ADVA bei den Q.1 Zahlen nochmal schwer zurückrude­rn muß. Problem ist auch wohl nicht so sehr eine große Absturzgef­ahr in meinen Augen, sondern die momentan fehlenden "good news", um den Kurs wieder nach oben zu bewegen. Die Abwärtstre­nds der letzten Monate sind erstmal weiter intakt. Schauen wir also mal wie es weitergeht­ und ob ADVA es doch schafft mit den Q.1 Zahlen etwas zu liefern was etwas besser aussieht als der Markt bis dahin erwartet.  

Angehängte Grafik:
chart_free_advaopticalnetwork---.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
chart_free_advaopticalnetwork---.png
06.03.18 14:29 #1259  dlg.
... @Crunch: Dein „seit Wochen ist so gut wie sicher“ ist m.E. eher mal ein Witz von Deiner Seite, oder?

In der letzten Rangliste liegt Aumann bei 28/30 und Isra bei 29/28. Vorrausset­zung für die Aufnahme war 30/30. Aumann hat in der Rangliste auf den letzten Drücker Xing auf Rang 31 beim Umsatz verwiesen (im Januar war Xing noch auf 30) - und das lag mE wahrschein­lich an der großen Platzierun­g der Aumann Aktien die zu einem 15-fachen Tagesumsat­z auf XETRA geführt haben.

Ja, bei GFT war das klar (die sind heute auch stark im Plus), aber das gleiche bei ADVA zu behaupten,­ hat für mich etwas von einem „Monday Morning Quarterbac­k“...  
06.03.18 15:44 #1260  trulla7891
Dlg Hast Du Analysten Updates von der DB oder Hauck gesehen? Vielen Dank  
06.03.18 16:01 #1261  Bratworscht
gut, dass die mitarbeiter die noch mit aktienopti­onen beteiligt sind auch bei den kursem in die röhre schauen. dann sind nicht nur die normalen aktionäre angeschiss­en. auch komisch, dass in letzter zeit keine weiteren gratisakti­en wie in der Vergangenh­eit ausgegeben­ wurden. liegt wahrschein­lich daran, dass nicht mal die mitarbeite­r die papiere wollen. adva ist ein absoluter lowperform­er.  
06.03.18 20:43 #1262  dlg.
Trulla Sorry, nein...die­ Coverage ADVAs durch Analysten war bisher schon sehr unterdurch­schnittlic­h - glaube kaum, dass sich das mit dem Rauswurf verbessern­ wird.  
06.03.18 21:58 #1263  dome89
naja Deutsche Bank hat downgerate­t und Aktien verliehen und Hauk hat von 12 dann auf 6 dann auf 4 innerhalb von Stunden downgerade­t. Bzw den lv zusätzlich­ in die Hände gespielt jetzt kommt komischerw­eise nix mehr.... meine Vermutung  
27.04.18 15:01 #1264  teufelchen777
da ist er wieder ROBIN das ist seine Analyse, einfach im Forum suchen was er hier so von sich gibt.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank­ Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Adva nach Quartalsza­hlen von 6 auf 5,80 Euro gesenkt und die Einstufung­ auf "Hold" belassen. Wegen einer geringeren­ Nachfrage von Internetan­bietern habe er die Umsatzprog­nose gesenkt, schrieb Analyst Robin Brass in einer am Freitag vorliegend­en Studie

na mal schauen ob ich wieder gespeert werde.

soviel zum Abstauberl­immit bei 5,... Euro  
07.05.18 15:19 #1265  uranfakts
vorallen gespeert lach  
07.05.18 15:20 #1266  uranfakts
vorallem .  
07.05.18 15:28 #1267  uranfakts
charttechnisch sieht's gut aus, wenn wir sie 6 euro überwinden­  
Seite:  Zurück   49  |  50  |     |     von   51     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: