Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 19:59 Uhr

Voestalpine

WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503

voestalpine: Unsicherheiten spiegeln sich im Kursverlauf wider - Aktienanalyse


16.06.22 12:59
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - voestalpine: Unsicherheiten spiegeln sich im Kursverlauf wider - Aktienanalyse

Beim Stahlkonzern voestalpine (ISIN: AT0000937503, WKN: 897200, Ticker-Symbol: VAS, Wiener Börse-Symbol: VOE) hat sich das operative Ergebnis (EBITDA) 2021/22 (per Ende März) auf 2,29 Mrd. Euro ungefähr verdoppelt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Unter dem Strich habe sich der Gewinn von 31,7 Mio. Euro auf 1,33 Mrd. Euro vervielfacht. An dem Erfolg würden auch die Aktionäre beteiligt: Die Dividende solle von 0,50 auf 1,20 Euro je Aktie steigen. Allerdings habe der Konzern die Erwartungen gedämpft. Trotz gut gefüllter Auftragsbücher bis in den Sommer hinein rechne Vorstandschef Herbert Eibensteiner angesichts der weltweiten Konjunkturabkühlung mit einem Rückgang des EBITDA auf eine Bandbreite von 1,8 Mrd. bis 2,0 Mrd. Euro.

Voraussetzung dafür sei, dass es zu keinen größeren wirtschaftlichen Turbulenzen wegen des Ukraine-Krieges neuen aggressiven Covid-19-Wellen oder großflächigen Unterbrechungen von internationalen Lieferketten komme. Während der Konzern für das erste Quartal noch mit einer guten Ergebnisentwicklung rechne, solle die Dynamik wie üblich über den Sommer abnehmen. Kaum einschätzbar sei angesichts der Unsicherheiten die zweite Geschäftsjahreshälfte. Ungeachtet einer guten Nachfrage werde die Automobilindustrie auch im laufenden Geschäftsjahr mit Versorgungsproblemen aufgrund von Lieferkettenunterbrechungen zu rechnen haben. Die Branche sei für voestalpine wichtig, da der Konzern die deutschen Premium-Autobauer mit hochfesten Karosserieteilen und Blechen beliefere.

Den Unsicherheiten stehe die moderate Bewertung der Aktie gegenüber - ein interessantes Szenario, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 23/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze voestalpine-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs voestalpine-Aktie:
24,54 EUR -5,25% (16.06.2022, 12:57)

Wiener Börse-Aktienkurs voestalpine-Aktie:
24,46 EUR -5,12% (16.06.2022, 12:43)

ISIN voestalpine-Aktie:
AT0000937503

WKN voestalpine-Aktie:
897200

Ticker-Symbol voestalpine-Aktie:
VAS

Wiener Börse-Symbol voestalpine-Aktie:
VOE

Kurzprofil voestalpine AG:

Die voestalpine (ISIN: AT0000937503, WKN: 897200, Ticker-Symbol: VAS, Wiener Börse-Symbol: VOE) ist ein international tätiger Stahl-, Verarbeitungs- und Dienstleistungskonzern mit Sitz in Österreich. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die Produktion von hochwertigen Stahlerzeugnissen und die Weiterverarbeitung von Stahl, aber auch anderer Werkstoffe, zu Komponenten und Komplettsystemen. Der Entwicklungsfokus liegt auf Mobilitäts- und Energiemärkten. Ein wichtiger Abnehmer ist die Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie der Eisenbahnmarkt. (16.06.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
29.09.22 , dpa-AFX
EQS-DD: voestalpine AG (deutsch)
EQS-DD: voestalpine AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...
28.09.22 , news aktuell
voestalpine trauert um langjährigen AR-Vorsitzende [...]
Linz (ots) - Dr. Joachim Lemppenau, langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der voestalpine AG, ist zu Beginn dieser ...
28.09.22 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Stahlwerte leiden schwer unte [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Schwache Profitabilitätsprognosen für Karbonstahlhersteller von JPMorgan ...