Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 9:28 Uhr

ifo-Geschäftsklimaindex am historischen Tief


27.04.20 10:19
Oberbank

Linz (www.aktiencheck.de) - Die Stimmung unter den deutschen Unternehmen war seit Jahrzehnten nie so schlecht wie jetzt, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Der am Freitag für den April veröffentlichte ifo-Geschäftsklimaindex habe mit 74,3 Punkten das tiefste Niveau in seiner Geschichte erreicht. Erwartet worden sei ein deutlich kleinerer Rückgang von 85,9 im März auf 79,7 Punkte. Sowohl die Bewertung der aktuellen Geschäftslage als auch die Erwartungen hätten sich extrem verschlechtert. Der Rückgang des Bruttoinlandsprodukts Deutschlands werde 2020 wahrscheinlich größer sein als in der Finanzkrise 2009; der IWF rechne mit -7,00%. Wenn die Covid-Pandemie abflaue, dürfte sich die deutsche Wirtschaft im zweiten Halbjahr erholen, aber die Wirtschaftsleistung werde das Vorkrisenniveau noch lange nicht erreichen. Die Binnennachfrage werde nur langsam steigen, die Nachfrage nach deutschen Exportgütern vermutlich noch langsamer. Die nach Deutschland größten EU-Volkswirtschaften Frankreich, Italien und Spanien seien alle von der Corona-Krise stark betroffen und würden dauerhafte Probleme mit der Sanierung ihrer öffentlichen Haushalte haben. (27.04.2020/ac/a/m)