Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 18. September 2021, 19:19 Uhr

Wirtschaftskalender: Ergebnisse zur Strategie-Überprüfung der EZB und US-Arbeitslosenzahlen


08.07.21 09:10
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Anbei ein aktueller Wirtschaftskalender von XTB:

Für den heutigen Tag stünden einige wichtige Ereignisse an. Die Europäische Zentralbank habe ihre 18-monatige Strategieüberprüfung abgeschlossen und werde die Ergebnisse heute bekannt geben. Die Bekanntgabe sei für 13:00 Uhr geplant und werde wahrscheinlich eine Verschiebung des Inflationsziels auf 2% von derzeit "unter, aber nahe 2%" beinhalten - was theoretisch ein Überschreiten der Inflationsrate ermöglichen würde. Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, werde anschließend in einer Pressekonferenz um 14:30 Uhr sprechen.

Zu den US-Handelszeiten würden den Anlegern die Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenunterstützung vorgelegt. Ökonomen würden 350.000 Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung für die Woche zum 3. Juli erwarten. Ölhändler sollten am Nachmittag auf der Hut sein, da das DOE den Bericht über die Ölvorräte veröffentliche.

Die deutschen Handelsbilanzdaten seien um 8:00 Uhr veröffentlicht worden und hätten sich als eine Enttäuschung erwiesen. Der deutsche Handelsüberschuss habe sich im Mai 2021 auf 12,3 Mrd. Euro ausgeweitet, gegenüber 7 Mrd. Euro ein Jahr zuvor. Die heutigen Zahlen hätten jedoch unter den Erwartungen der Analysten von 15,4 Milliarden Euro gelegen.

13:00 Uhr: Bekanntgabe der EZB-Politiküberprüfung
14:30 Uhr: US-Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung. Erwartung: 350.000/ Vorwert: 364.000
17:00 Uhr: DOE-Bericht zu Rohöllagerbeständen. Erwartung: -4,033 Mio./ Vorwert: -6,718 Mio.

Reden von Zentralbankern:

14:30 Uhr: EZB-Präsidentin Lagarde (08.07.2021/ac/a/m)