Suchen
Login
Anzeige:
Di, 30. November 2021, 10:51 Uhr

Vonovia

WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1

Vonovia auf dem Weg zum Deutsche Wohnen-Mehrheitsaktionär - Aktienanalyse


14.10.21 12:29
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Vonovia-Aktienanalyse von Analyst Jan Lennertz von Independent Research:

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Immobilienkonzerns Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF).

Vonovia habe mitgeteilt, dass der Immobilienkonzern im Rahmen der regulären Annahmefrist des freiwilligen, öffentlichen Übernahmeangebots für die Deutsche Wohnen SE (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C) (Angebotspreis: 53,00 Euro je Deutsche Wohnen-Aktie in bar) einen Anteil von 60,3% erreicht habe. Vonovia habe allerdings die Mindestannahmequote von 50% bereits im Vorfeld fallengelassen, so dass von dieser Seite ohnehin kein Risiko des Scheiterns (im Gegensatz zu den vorangegangen Übernahmeversuchen) bestanden habe. In der aktuell laufenden weiteren Annahmefrist (so genannte Zaunkönig-Frist), welche bis zum 21.10. laufe, könnten die Deutsche Wohnen-Aktionäre weiterhin ihre Deutsche Wohnen-Aktien Vonovia andienen. Das weitere Vorgehen des Vonovia-Managements bezüglich der Deutschen Wohnen SE werde nach Erachten von Lennertz auch davon bestimmt sein, wie hoch der Anteil am Ende der erweiterten Annahmefrist ausfallen werde.

Darüber hinaus habe Vonovia mit dem gegenwärtig größten Einzelaktionär der Adler Group S.A. (ISIN: LU1250154413, WKN: A14U78), der Aggregate Holdings S.A. (Anteil von 26,6%), eine Kaufoption (Laufzeit: 18 Monate) bezüglich eines Anteils von 13,3% an der finanziell angeschlagenen Adler Group S.A. (die Adler Group verfüge über 69.722 Wohneinheiten in Deutschland) vereinbart. Der Ausübungspreis der Kaufoption belaufe sich auf 14,00 Euro je Aktie (zum Vergleich Schlusskurs vom 13.10.2021: 11,10 Euro), womit der Kaufpreis für den 13,3%igen Anteil an der Adler Group S.A. rund 216 Mio. Euro betragen würde.

Bei einem positiven Gesamtertrag (12 Monate) von <10% lautet das Rating für die Vonovia-Aktie weiterhin "halten", so Jan Lennertz, Analyst von Independent Research. Das Kursziel werde von 56 Euro auf 54 Euro gesenkt. (Analyse vom 14.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Vonovia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
52,42 EUR +0,50% (14.10.2021, 12:05)

Tradegate-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
52,40 EUR +0,42% (14.10.2021, 12:16)

ISIN Vonovia-Aktie:
DE000A1ML7J1

WKN Vonovia-Aktie:
A1ML7J

Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
ANN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
DAIMF

Kurzprofil Vonovia SE:

Die Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 416.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommen rund 74.000 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 58,9 Mrd. EUR. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.

Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert, seit September 2015 im DAX 30 gelistet. Zudem wird die Vonovia SE in den internationalen Indizes STOXX Europe 600, MSCI Germany, GPR 250 sowie EPRA/NAREIT Europe geführt. Vonovia beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. (14.10.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
48,89 minus
-0,57%
40,56 minus
-0,95%
10,69 minus
-2,99%
07:30 , dpa-AFX
Adler Group bestätigt Prognose
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der wegen Vorwürfen einer Investorengruppe unter Druck stehende Immobilienkonzern Adler ...
04:16 , Aktiennews
Vonovia Aktie: Das gibt’s ja gar nicht!
Der Kurs der Aktie Vonovia steht am 27.11.2021, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 49.71 EUR. Der Titel ...
29.11.21 , Finanztrends
Vonovia-Aktie: Auch Immobilienwerte unter Druck!
Auch vermeintlich sichere Immobilienwerte haben massiv an Wert verloren. Nun gilt es am Montag, ruhig in den Handel zu ...