Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 13:04 Uhr

Valneva

WKN: A0MVJZ / ISIN: FR0004056851

Valneva: Negativer Newsflow setzt sich fort - Aktienanalyse


18.08.22 10:11
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Valneva-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Impfstoff-Entwicklers Valneva SE (ISIN: FR0004056851, WKN: A0MVJZ, Ticker-Symbol: AYJ, Euronext Paris-Symbol: VLA) unter die Lupe.

Der europäische Impfstoff-Hersteller müsse die nächste bittere Pille schlucken: Am Donnerstag sorge eine neue Meldung aus den USA für schlechte Stimmung unter den Valneva-Aktionären. In diesem Fall betreffe es einen geplanten Liefervertrag mit dem Reiseimpfstoff Ixiaro für das US-Verteidigungsministerium. Denn das Ministerium habe laut Valneva beschlossen, das zweite Optionsjahr des unterzeichneten Vertrags über die Lieferung des Impfstoffs gegen Japanische Enzephalitis nicht auszuüben. Das Verteidigungsministerium sei der Ansicht, dass aufgrund der vergangenen und noch andauernden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf seinen Betrieb die bestehenden Ixiaro-Vorräte ausreichen würden, um den aktuellen Bedarf zu decken, heiße es.

Der Kunde von Valneva solle aber an Verhandlungen für einen neuen Liefervertrag im kommenden Jahr interessiert sein, wenn sich die Lagerbestände wieder normalisieren würden. Der Impfstoff-Hersteller beziffere den Mindestgesamtwert der Liefervereinbarung auf 118 Mio. USD, inklusive des zweiten Optionsjahres, welches demnach einen Mindestwert von etwa 36 Mio. USD gehabt habe.

Valneva gehe ein wichtiger potenzieller Auftrag verloren, wenngleich das US- Verteidigungsministerium perspektivisch ein Kunde des europäischen Impfstoff-Herstellers bleiben sollte. Es setze sich jedoch der negative Newsflow fort, nachdem in den letzten Monaten bereits die Wirtschaftlichkeit des Corona-Vakzin-Programms aufgrund mangelnder Nachfrage zur Disposition gestellt worden sei. Die Valneva-Aktie befinde sich derzeit nicht auf der Empfehlungsliste des "Aktionärs", so Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Valneva-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Valneva-Aktie:
9,688 EUR -2,57% (18.08.2022, 09:48)

Euronext Paris-Aktienkurs Valneva-Aktie:
9,714 EUR -1,98% (18.08.2022, 09:41)

ISIN Valneva-Aktie:
FR0004056851

WKN Valneva-Aktie:
A0MVJZ

Ticker-Symbol Valneva-Aktie:
AYJ

Euronext Paris-Symbol Valneva-Aktie:
VLA

Kurzprofil Valneva SE:

Valneva (ISIN: FR0004056851, WKN: A0MVJZ, Ticker-Symbol: AYJ, Euronext Paris-Symbol: VLA) ist ein Biotech-Unternehmen für Impfstoffe und Antikörper. Hervorgegangen ist die Firma aus einer Fusion der österreichischen Intercell AG und dem in Frankreich ansässigen Unternehmen Vivalis. Das Portfolio beider Firmen wurde durch die Fusion kombiniert. Im Fokus stehen die Entdeckung von Antikörpern und die Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten. Zu den Produkten zählen ein prophylaktischer Impfstoff gegen Japanische Enzephalitis, der in mehr als 30 Ländern erhältlich ist, und Impfstoffe gegen Pseudomonas und Tuberkulose, die sich noch in der Erprobung befinden.

Des Weiteren bietet das Unternehmen für Pharma- und Biotechunternehmen mit der EB66® Zelllinie, die sich von embryonalen Entenstammzellen ableitet, Forschungs- und Kommerzialisierungslizenzen zur Entwicklung von human- und veterinärmedizinischen Produkten. Als weitere Technologien sind die Antikörperplattform VIVA|ScreenTM und das Adjuvans IC31® zu nennen. (18.08.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12:51 , Aktiennews
Vorsicht walten lassen bei Valneva …
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Valneva, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...
04:50 , Aktiennews
Valneva Aktie: Der weitere Knall!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Valneva, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...
28.09.22 , Aktiennews
Valneva Aktie: Aufgepasst!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Valneva, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...