Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 18:28 Uhr

VIB Vermögen

WKN: A2YPDD / ISIN: DE000A2YPDD0

VIB Vermögen-Aktie: Logistik, Bayern und mehr - Aktienanalyse


08.12.16 18:45
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - VIB Vermögen-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Georg Kanders vom Bankhaus Lampe:

Dr. Georg Kanders, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH).

VIB Immobilien sei das einzige börsennotierte deutsche Gewerbeimmobilienunternehmen mit starkem Exposure zum boomenden Logistiksegment. Das Unternehmen konzentriere sich auf Bayern mit Schwerpunkt auf die prosperierende Region Ingolstadt. Eigene Entwicklungen, Erweiterungen und enge Zusammenarbeit mit den Mietern seien mit überdurchschnittlich hohen Anfangsrenditen verbunden.

Das Immobilienportfolio mit mehr als 1 Mio. qm Mietfläche habe die beiden Schwerpunkte Logistik-/Industrieimmobilien (61%) sowie Einzelhandel (32%) und weise eine relativ hohe Mietrendite von über 7% auf. Günstig auf Mietniveau und Leerstand wirke sich auch der regionale Fokus auf die prosperierende Region Ingolstadt aus. Dank eigener Entwicklungen und Erweiterungen erziele VIB vergleichsweise hohe Anfangsrenditen von zuletzt rund 8%. Im Bestand seien noch zwei größere Grundstücke (136.000 qm) im bei Ingolstadt gelegenen Interpark Kösching, die für neue Logistikimmobilien vorgesehen seien. Der Auslauf von Verbindlichkeiten mit hohen Zinssätzen verstärke das Gewinnsteigerungspotenzial, welches sich durch die Erweiterung des Immobilienportfolios ergebe.

Katalysatoren:

- Erweiterungen des Immobilienportfolios
- Stetige Verbesserung der operativen Ergebnisse durch Portfolioausweitung und Auslauf von Krediten mit hohen Zinssätzen

Die Dividendenrendite sei aufgrund einer niedrigen Ausschüttungsquote unterdurchschnittlich, jedoch sei VIB gemessen am Kurs/FFO eines der Unternehmen mit der niedrigsten Bewertung im Immobiliensektor. Zudem zeichne sich VIB durch relativ stetiges Wachstum in den operativen Kennzahlen und beim NAV aus.

Dr. Georg Kanders, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, stuft die VIB Vermögen-Aktie unverändert mit dem Rating "kaufen" ein. Das Kursziel werde bei 21 EUR belassen. (Analyse vom 06.12.2016)

Börsenplätze VIB Vermögen-Aktie:

Xetra-Aktienkurs VIB Vermögen-Aktie:
18,765 EUR -0,19% (08.12.2016, 17:36)

ISIN VIB Vermögen-Aktie:
DE0002457512

WKN VIB Vermögen-Aktie:
245751

Ticker-Symbol VIB Vermögen-Aktie:
VIH

Kurzprofil VIB Vermögen AG:

Die VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH) ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr über 20 Jahren erfolgreich im Immobilienmarkt tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik / Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market, XETRA). Das Grundkapital der Gesellschaft bzw. die Anzahl der Aktien umfasst aktuell 26.308.405 Aktien. Der Streubesitz liegt aktuell bei 80,4%.

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt. Das Portfolio der VIB-Gruppe umfasst zum 30. September 2015 insgesamt 103 attraktive Logistikimmobilien, Shopping- und Fachmarktzentren, Industriegebäude sowie Gewerbe- und Dienstleistungszentren mit einer vermietbaren Gesamtfläche von rund 1,0 Mio. m² und einer Leerstandsquote von 2,3%.

Mit der Finanzierung über Annuitätendarlehen verfolgt die VIB einen nachhaltigen Finanzierungsansatz. Durch die fortlaufende Tilgung der Darlehen und der daraus resultierenden Zinsersparnis kann die Gesellschaft ihren Substanzwert, den so genannten Net Asset Value (NAV), kontinuierlich steigern. Im Gegensatz zu einer Finanzierung über endfällige Darlehen, besteht bei Annuitätendarlehen kein Refinanzierungsrisiko. (08.12.2016/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
29.06.22 , dpa-AFX
DGAP-News: VIB Vermögen AG: Aufsichtsrat der [...]
VIB Vermögen AG: Aufsichtsrat der VIB Vermögen bestellt Herrn Nicolai Greiner zum neuen Vorstand ab 1.10.2022 ...
25.05.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: VIB Vermögen AG: Vorläufiges Erg [...]
VIB Vermögen AG: Vorläufiges Ergebnis der Immobilienbewertung führt zu nicht bilanzwirksamem deutlich ...
11.05.22 , dpa-AFX
DGAP-News: VIB Vermögen AG: VIB Vermögen [...]
VIB Vermögen AG: VIB Vermögen setzt den Kurs des operativen Wachstums im ersten Quartal 2022 fort ...