Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 18. September 2021, 18:13 Uhr

US-Stellenangebote verfehlen Prognosen


07.07.21 16:32
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Zahl der offenen Stellen in den USA stieg im Mai 2021 auf ein neues Rekordhoch von 9,209 Millionen, von revidierten 9,193 Millionen im April und lagen unter den Markterwartungen von 9,388 Millionen, so die Experten von XTB.

Die größten Zuwächse habe es bei den sonstigen Dienstleistungen (+109.000), im staatlichen und kommunalen Bildungswesen (+46.000) und bei den Bildungsdienstleistungen (+35.000) gegeben. Auf der anderen Seite seien die Stellen in den Bereichen Kunst, Unterhaltung und Erholung (-80.000), Staats- und Kommunalverwaltung, ohne Bildung (-56.000) und Bundesverwaltung (-17.000) gesunken. (07.07.2021/ac/a/m)