Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 15:51 Uhr

TotalEnergies

WKN: 850727 / ISIN: FR0000120271

TotalEnergies: Ölpreise steigen kräftig - Aktie bleibt attraktiv - Aktienanalyse


29.11.22 14:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TotalEnergies-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der TotalEnergies SE (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, Euronext Paris-Symbol: TTE) unter die Lupe.

Die Ölpreise seien am Dienstag kräftig gestiegen. Sie hätten damit die Kurserholung fortgesetzt, die am Montagnachmittag eingesetzt habe. Im Mittagshandel habe ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 85,45 US-Dollar gekostet. Das seien 2,26 Dollar mehr als am Vortag gewesen. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) sei um 1,84 Dollar auf 79,08 Dollar geklettert.

Die Kursgewinne aus dem frühen Handel seien weiter ausgebaut worden. Damit sei die jüngste Talfahrt der Ölpreise vorerst gestoppt. Zum Wochenauftakt seien die Ölpreise wegen der Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung in China nach Protesten der Bevölkerung gegen die harten Corona-Maßnahmen stark gefallen.

Marktbeobachter hätten auf jüngste Meldungen aus China verwiesen, die auf eine Änderung der bisherigen Corona-Politik hindeuten würden. Nach den Massenprotesten habe China erneut angekündigt, die Impfkampagne für ältere Menschen vorantreiben zu wollen. Doch auch am Dienstag habe es keine Angaben dazu gegeben, wie konkret Fortschritte erzielt werden sollten.

Seit Montagnachmittag würden zudem Spekulationen über die weitere Förderpolitik des Ölverbunds Opec+ den Ölpreisen Auftrieb verleihen. Analysten würden davon ausgehen, dass die in der Opec+ organisierten Ölstaaten aufgrund des jüngsten Preisrückgangs ernsthaft über eine Kürzung der Fördermenge nachdenken könnten.

Die großen europäischen Ölwerte würden allesamt gut im Plus notieren. Sowohl die Aktien von BP (ISIN: GB0007980591, WKN: 850517) als auch die von Shell (ISIN: GB00BP6MXD84, WKN: A3C99G) und TotalEnergies würden bis zum Mittag mehr als ein Prozent gewinnen. Alle drei Werte würden sich nun auch wieder in Richtung ihrer jüngsten Höchststände bewegen. Ein Sprung darüber würde neue Kaufsignale bedeuten. Das derzeit weiterhin hohe Preisniveau bei Öl mache es den Konzernen nach wie vor leicht, Tag für Tag üppige Gewinne zu scheffeln. Anleger lassen die Gewinne laufen, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". Die immer noch günstig bewerteten Dividendenperlen BP und TotalEnergies würden attraktiv bleiben. Die Stoppkurse sollten bei 4,30 Euro (BP) bzw. 43,50 Euro (TotalEnergies) belassen werden. (Analyse vom 29.11.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link

Börsenplätze TotalEnergies-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
58,63 EUR +1,70% (29.11.2022, 13:55)

Euronext Paris-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
58,54 EUR +1,39% (29.11.2022, 13:52

ISIN TotalEnergies-Aktie:
FR0000120271

WKN TotalEnergies-Aktie:
850727

Ticker-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TOTB

Euronext Paris-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TTE

Kurzprofil TotalEnergies SE:

TotalEnergies SE (vorher: Total SE) (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, Euronext Paris-Symbol: TTE) ist ein global operierendes Unternehmen, welches Öl- und Gasförderung, Weiterverarbeitung und Vermarktung betreibt. Auch Kohle und Uran werden zur Energiegewinnung genutzt. Die Petrochemie-Produkte finden in Weiterverarbeitungsprozessen zahlreicher anderer Industriezweige Anwendung. Über ein Netz von Tankstellen, die unter den Namen Total oder Elf laufen, vertreibt das Unternehmen Treibstoffe an Endverbraucher, während eigene Service-Stationen auf den Flughäfen Lyon und Toulouse unterhalten werden.

Total produziert außerdem Petrochemikalien wie Plastik, Polymere und Spezial-Chemikalien und handelt mit Rohöl und weiterverarbeiteten Produkten, darunter Benzin und Flüssiggas, Heizöl, Asphalt und Schmiermitteln. (29.11.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
56,31 plus
+2,10%
26,91 plus
+1,86%
5,42 plus
+0,69%
10:36 , Aktiennews
Total Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Totalenergies, die im Segment "Integriertes Öl ...
04.02.23 , Aktiennews
Total Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Totalenergies, die im Segment "Integriertes Öl ...
04.02.23 , Aktiennews
Gratulation an alle Total-Investoren!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Totalenergies, die im Segment "Integriertes Öl ...