Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 8:54 Uhr

Zucker NYBOT Rolling

WKN: COM059 / ISIN: XD0002742274

Südzucker bekräftigt Gewinnprognose für GJ 2023 - EU wird Europcar-Übernahme durch VW wohl ohne Auflagen genehmigen


19.05.22 14:15
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die europäischen Aktienindices notieren am Donnerstag niedriger, so die Experten von XTB.

Schwächere Gewinne von großen US-Einzelhändlern sowie eine Umsatzwarnung von Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, WKN: 878841, Ticker-Symbol Deutschland: CIS, NASDAQ-Ticker-Symbol: CSCO) seien die Grundlage für einen schwachen Handel in Asien und Europa gewesen. Die meisten Blue-Chip-Indices des alten Kontinents würden heute über 1% niedriger notieren, wobei der britische FTSE 100 (ISIN: GB0001383545, WKN: 969378) zu den größten Nachzüglern gehöre (-2%). Das EZB-Protokoll werde um 13:30 Uhr veröffentlicht und werde zeigen, ob die Europäische Zentralbank so dovish sei, wie Lagarde es während der Pressekonferenz dargestellt habe.

Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) habe gestern seine Erholungsrally beendet und sei unter eine wichtige Unterstützung gefallen. Der Index sei unter die Preiszone gefallen, die mit dem 50%-Retracement der April-Korrektur markiert sei, und die Abwärtsbewegung habe sich anschließend beschleunigt. Der Index sei auch unter die Zone des 38,2%-Retracements gefallen und habe die Abwärtsbewegung kurzzeitig an der 200-Stunden-Linie gestoppt. Der Versuch, eine Erholung einzuleiten, sei jedoch gescheitert, als es den Bullen nicht gelungen sei, unter das 38,2%-Retracement zurückzufallen. Heute sei eine weitere Verkaufswelle zu beobachten, bei der der Index ein Tagestief knapp über 13.700 Punkten erreiche, einem Bereich, in dem das 23,6%-Retracement liege. Ein Rückgang unter diese Hürde würde den Weg für einen Pullback in Richtung 13.500 Punkte ebnen. Händler sollten gegen 13:30 Uhr auf der Hut sein, da das EZB-Protokoll veröffentlicht werde und einige Hinweise auf die Stimmung unter den europäischen Entscheidungsträgern geben könnte.

Unternehmensnachrichten:

Einem Bericht von Reuters zufolge werde die europäische Kartellbehörde die Übernahme von Europcar durch Volkswagen (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) vorbehaltlos genehmigen und damit die letzte Hürde für die 2,9 Milliarden Euro teure Übernahme nehmen. Die offizielle Bestätigung der Genehmigung werde für den 25. Mai 2022 erwartet.

Südzucker (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Symbol: SUEZF) habe die Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 (Februar 2021 - Februar 2022) bekanntgegeben. Südzucker habe einen Umsatzanstieg um 13,8% auf 7,6 Mrd. Euro (Erwartung 7,32 Mrd. Euro) im Jahresvergleich gemeldet. Das operative Ergebnis sei um 47,5% auf 332 Mio. Euro (Erwartung 332 Mio. Euro) gestiegen. Das EBITDA sei im Jahresvergleich um 15,2% auf 692 Mio. Euro gestiegen. Das Unternehmen habe seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr beibehalten und rechne für das Geschäftsjahr 2023 weiterhin mit einem Betriebsergebnis von 300 bis 400 Mio. Euro und einem EBITDA von 660 bis 760 Mio. Euro.

Einschätzungen von Analysten:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, NASDAQ OTC-Symbol: CRZBF) werde von UBS auf "kaufen" hochgestuft. Das Kursziel sei auf 8,60 Euro gesetzt worden. (19.05.2022/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
126,78 minus
-0,28%
40,57 minus
-0,33%
15,25 minus
-0,52%
7.134 minus
-0,96%
12.670 minus
-1,24%
6,51 minus
-2,22%
30.06.22 , Aktiennews
Suedzucker Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES w [...]
Für die Aktie Suedzucker aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen ...
28.06.22 , news aktuell
Amai Proteins, Hersteller eines Süßstoffs aus 100 [...]
Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Amai Proteins (http://www.amaiproteins.com/), ein israelisches Start-up-Unternehmen, ...
28.06.22 , Aktiennews
Lohnt sich das wirklich, Suedzucker?
Suedzucker, ein Unternehmen aus dem Markt "Verpackte Lebensmittel und Fleisch", notiert aktuell (Stand 16:09 ...