Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 19:38 Uhr

Südzucker

WKN: 729700 / ISIN: DE0007297004

Südzucker: Q3-Eckdaten enttäuschen ergebnisseitig - Ergebnis-Guidance "nur" präzisiert - Aktienanalyse


17.12.21 11:39
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Südzucker-Aktienanalyse von Analyst Lars Lusebrink von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Zuckerproduzenten Südzucker AG (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Symbol: SUEZF).

Südzucker habe nach Eckdaten (15.12.) in Q3 2021/22 (30.11.) den Umsatz um rund 17% auf 2,04 (Vj.: 1,74; Analystenerwartung: 2,00) Mrd. Euro und das operative Ergebnis überproportional um rund 90% auf 126 (Vj.: 66; Analystenerwartung: 140) Mio. Euro gesteigert. Ursächlich für die signifikante Ergebnisverbesserung seien nach Unternehmensangaben v.a. die Segmente Zucker (+9 (Vj.: -28) Mio. Euro) und CropEnergies (56 (Vj.: 29) Mio. Euro) gewesen. In den ersten neun Monaten 2021/22 (30.11.) seien der Konzernumsatz auf 5,64 (Vj.: 5,09) Mrd. Euro und das operative Ergebnis auf 260 (Vj.: 195) Mio. Euro gestiegen.

Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2021/22 (28.02.) sei beim Umsatz (7,3 bis 7,5 (zuvor: 7,1 bis 7,3; bisherige Analystenerwartung: 7,1; Marktkonsens: 7,2) Mrd. Euro; Vj.: 6,7 Mrd. Euro) erhöht und ergebnisseitig (operatives Ergebnis: 320 bis 380 (zuvor: 300 bis 400; bisherige Analystenerwartung: 357; Marktkonsens: 356) Mio. Euro; Vj.: 236 Mio. Euro) nur konkretisiert worden.

Lusebrink halte die neue Guidance für erreichbar. Dass die Ergebnis-Guidance aber nur präzisiert und nicht angehoben worden sei, obwohl die Tochter CropEnergies erneut eine Guidance-Anhebung für 2021/22e (u.a. operatives Ergebnis: 110 bis 140 (zuvor: 95 bis 125) Mio. Euro) mitgeteilt (15.12.) habe, werte der Analyst als Enttäuschung. Dies deute seines Erachtens daraufhin, dass die Belastungen v.a. durch die Rohstoffkosten höher als bisher vom Unternehmen antizipiert seien. Der Analyst senke seine Erwartungen Prognosen (u.a. EPS 2021/22e: 0,71 (alt: 0,79) Euro; EPS 2022/23e: 1,16 (alt: 1,21) Euro) mehrheitlich.

Lars Lusebrink, Analyst von Independent Research, bestätigt sein "halten"-Rating für die Südzucker-Aktie. Das Kursziel werde von 14,40 Euro auf 13,50 Euro gesenkt. (Analyse vom 17.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Südzucker-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Südzucker-Aktie:
12,79 EUR +1,19% (17.12.2021, 11:14)

Tradegate-Aktienkurs Südzucker-Aktie:
12,82 EUR +1,42% (17.12.2021, 11:30)

ISIN Südzucker-Aktie:
DE0007297004

WKN Südzucker-Aktie:
729700

Ticker-Symbol Südzucker-Aktie:
SZU

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Südzucker-Aktie:
SUEZF

Kurzprofil Südzucker AG:

Die Südzucker AG (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Symbol: SUEZF) ist mit den Segmenten Zucker, Spezialitäten, CropEnergies und Frucht ein bedeutendes Unternehmen der Ernährungsindustrie. Im traditionellen Zuckerbereich ist die Gruppe in Europa größter Anbieter von Zuckerprodukten mit 23 Zuckerfabriken und zwei Raffinerien - von Frankreich im Westen über Belgien, Deutschland, Österreich bis hin zu den Ländern Polen, Tschechien, Slowakei, Rumänien, Ungarn, Bosnien und Moldau im Osten.

Das Segment Spezialitäten mit den Bereichen funktionelle Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Futtermittel (BENEO), Tiefkühl-/Kühlprodukte (Freiberger), Stärke und Portionsartikel (PortionPack Europe) ist auf dynamischen Wachstumsmärkten tätig. Das Segment CropEnergies umfasst die Ethanolaktivitäten in Deutschland, Belgien, Frankreich und Großbritannien. Mit dem Segment Frucht ist die Unternehmensgruppe weltweit tätig, im Bereich Fruchtzubereitungen Weltmarktführer und bei Fruchtsaftkonzentraten in Europa in führender Position.

Mit rund 17.900 Mitarbeitern erzielte der Konzern 2020/21 einen Umsatz von 6,7 Milliarden Euro. (17.12.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18:10 , Aktiennews
Suedzucker Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES w [...]
Für die Aktie Suedzucker aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen ...
28.06.22 , Aktiennews
Lohnt sich das wirklich, Suedzucker?
Suedzucker, ein Unternehmen aus dem Markt "Verpackte Lebensmittel und Fleisch", notiert aktuell (Stand 16:09 ...
27.06.22 , Der Anlegerbrief
Südzucker: Zuckergeschäft kann zum Ass im Ärm [...]
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Südzucker-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Experten von "Der ...