Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 11:20 Uhr

Singapur: Wachstum dank China!


24.11.20 10:33
Oberbank

Linz (www.aktiencheck.de) - Im asiatischen Raum scheint der Normalbetrieb wieder hergestellt zu sein, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Speziell in der Elektronikbranche, hier die Halbleiterindustrie, sei eine hohe Kapazitätsauslastung zu beobachten. Stichwort: Ausbau 5G-Netz. Singapur sei mit dem zweitgrößten Hafen der Welt ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den asiatischen Handel. 2020 sei auf Grund von Corona ein Ausnahmejahr. Die Regierung Singapurs erwarte 2020 einen Wachstumsrückgang von rund 6%. Für das Jahr 2021 sei man dank der anziehenden chinesischen Importe deutlich optimistisch. Die Prognosen für 2021 lägen im Mittel bei +5%.

Auf das Währungspaar EUR/SGD (Singapur-Dollar) projiziert lasse sich folgendes festhalten. Solange der Wachstumsmotor China auf hohen Touren laufe und Covid unter Kontrolle sei, könne man auch mit stabilen asiatischen Währungen rechnen. Aus diesem Grund erwarten wir in EUR/SGD eine Bandbreite von 1,5700 bis 1,6000 mit Tendenz in Richtung 1,5700, so Oberbank. (24.11.2020/ac/a/m)