Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 17. August 2022, 11:44 Uhr

Scout24

WKN: A12DM8 / ISIN: DE000A12DM80

Scout24: Analysten vergeben hohe Kursziele vor Q2-Zahlen - Aktienanalyse


05.07.22 10:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Scout24-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Scout24 SE (ISIN: DE000A12DM80, WKN: A12DM8, Ticker-Symbol: G24) unter die Lupe.

Anfang April hätten Übernahmegerüchte der Scout24-Aktie einen Kurssprung beschert. Im schwachen Marktumfeld sei der Kurs des Online-Immobilienmarktplatzes im Juni dann wieder auf das Ausgangsniveau zurückgefallen. Im Vorfeld der Q2-Zahlen habe sich nun wieder eine Reihe von Analysten zu Wort gemeldet. Die Experten würden zum Teil recht hohe Kursziele vergeben - trotz steigender Zinsen und drohender Rezession.

Auf der Hauptversammlung am 30. Juni habe der Scout24-Vorstandsvorsitzende Tobias Hartmann die Scout24-Strategie bekräftigt, Immobilientransaktionen digitaler und effizienter zu machen. Finanzvorstand Dirk Schmelzer habe in seinem Redebeitrag die sehr erfolgreiche finanzielle und wirtschaftliche Entwicklung des Konzerns erläutert. Er habe dargestellt, wie sich die Umsatzstruktur der Scout24-Gruppe weiter diversifiziere, wodurch das Geschäftsmodell resilienter und wachstumsstärker werde.

Das Analysehaus Jefferies habe das Votum vor den Q2-Zahlen am 9. August auf "buy" mit einem Kursziel von 71 Euro belassen. Die Geschäftsziele seien nach dem Q1 an das obere Ende der Zielspanne präzisiert worden. Analyst Giles Thorne erwarte nach dem Q2 eine ähnliche Entwicklung.

Die kanadische Bank RBC halte an der Kaufempfehlung mit Kursziel 78 Euro fest. Analyst Richard Chamberlain habe sich im Rahmen einer Studie mit steigenden Marktzinsen und deren Auswirkungen auf den Immobilienmarkt sowie damit verbundene Sektoren beschäftigt. Für Online-Marktplätze sehe er Umsatzrisiken, die Aktie des Portalbetreibers Scout24 bleibe aber im Vergleich zum britischen Anbieter Rightmove seine bevorzugte Wahl. Er glaube daran, dass der Scout-Umsatz die Markterwartungen übertreffen werde.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs habe Scout24 von "neutral" auf "buy" heraufgestuft, das Kursziel aber von 68,10 auf 64,30 Euro reduziert. In einer Studie zu europäischen Internet- und Medienwerten würden die Experten um die Analystin Lisa Yang ihre Ergebnisschätzungen für 2023 im Schnitt um weitere sieben Prozent kappen. Sie hätten den Schritt mit höheren Rezessionsrisiken begründet und würden nun um 8,7 Prozent unter dem Marktkonsens liegen. Papiere des Online-Immobilienmarktplatzes Scout24 würden die Experten aber zum Kauf aufgrund starker und widerstandskräftiger Umsatzchancen empfehlen.

Das Marktumfeld werde kurzfristig auch für Scout24 immer ambitionierter. Die laufende Diversifizierung des Geschäfts mache die Gesellschaft mittelfristig aber robuster und für Investoren attraktiver. Für den AKTIONÄR scheine es daher durchaus möglich, dass schon bald die nächsten Übernahme-Spekulationen die Runde machen könnten. Die traditionell hohen Kursziele der Analysten würden das Potenzial der Aktie aufzeigen.

Risikobewusste Anleger können daher mit einer bewusst klein gehaltenen Position einen Fuß in die Tür stellen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 05.07.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Scout24-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Scout24-Aktie:
50,42 EUR +1,29% (05.07.2022, 09:58)

XETRA-Aktienkurs Scout24-Aktie:
50,44 EUR +1,37% (05.07.2022, 10:30)

ISIN Scout24-Aktie:
DE000A12DM80

WKN Scout24-Aktie:
A12DM8

Ticker-Symbol Scout24-Aktie:
G24

Kurzprofil Scout24 SE:

Scout24 (ISIN: DE000A12DM80, WKN: A12DM8, Ticker-Symbol: G24) ist ein führendes deutsches Digitalunternehmen. Mit dem digitalen Marktplatz ImmoScout24 für Wohn- und Gewerbeimmobilien bringt das Unternehmen seit über 20 Jahren erfolgreich Eigentümer, Makler sowie Mieter: und Käufer zusammen. Mit über 20 Millionen Nutzer pro Monat auf der Website oder in der App ist ImmoScout24 der Marktführer für die digitale Immobilienvermarktung und -suche. Damit Immobilientransaktionen in Zukunft digital ablaufen können, entwickelt ImmoScout24 kontinuierlich neue Produkte und baut ein Ökosystem für Miete, Kauf und Gewerbeimmobilien in Deutschland und Österreich auf. (05.07.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:56 , Aktiennews
Scout Aktie: Gute Nachrichten, Gute Zahlen!
Per 15.08.2022, 19:20 Uhr wird für die Aktie Scout am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 57.4 EUR angezeigt. Das Papier ...
16.08.22 , Aktiennews
Scout Aktie: Wahnsinn - das ist ein Signal!
Per 15.08.2022, 19:20 Uhr wird für die Aktie Scout am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 57.4 EUR angezeigt. Das Papier ...
15.08.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Scout24 auf 'Overweight' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Scout24 auf "Overweight" mit ...