Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 0:41 Uhr

SMA Solar Technology

WKN: A0DJ6J / ISIN: DE000A0DJ6J9

SMA Solar Technology: Immer mehr Photovoltaikanlagen in Deutschland - Aktienanalyse


21.06.22 11:54
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SMA Solar Technology-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, Ticker-Symbol: S92) unter die Lupe.

Immer mehr Unternehmen und private Haushalte in Deutschland würden Sonnenenergie zur Stromerzeugung nutzen. Im März seien auf Dächern und Grundstücken 2,2 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 58.400 Megawatt installiert gewesen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitgeteilt habe.

Damit habe die Zahl der Anlagen zum Vorjahresmonat um 10,1 Prozent zugenommen. Die installierte Leistung sei um 9,7 Prozent gestiegen.

Mit diesen Photovoltaikanlagen hätten im ersten Quartal dieses Jahres rund 8,8 Milliarden Kilowattstunden Strom aus Sonnenenergie ins Netz eingespeist werden können und damit gut ein Drittel mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Anteil von Photovoltaik an der gesamten Stromerzeugung in Deutschland habe in den ersten drei Monaten bei 6,3 Prozent gelegen.

Im Januar 2018, als die Wiesbadener Statistiker die Zahlen erstmalig erhoben hätten, seien in Deutschland gut 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von 42.300 Megawatt installiert gewesen. Die ins Netz eingespeiste Menge Solarstrom sei im ersten Quartal 2018 mit 5,4 Milliarden Kilowattstunden um fast zwei Drittel niedriger gewesen.

Die Aktie von SMA Solar habe sich in den vergangenen Monaten sehr fest präsentiert. Unterstützung habe das Papier zuletzt zudem von der Aufnahme in den TecDAX erhalten. Hier sei SMA Solar vorgerückt, nachdem Nordex aufgrund der verzögerten Vorlage der Quartalszahlen aus dem Index herausgeflogen sei.

Die Aktie von SMA Solar habe zuletzt auf der Kreuzunterstützung aus 90- und 200-Tage-Linie wieder nach oben gedreht und auch die 38-Tage-Linie überwinden können. Nun nehme das Papier Kurs auf das Anfang Mai bei 48,48 Euro markierte Jahreshoch. Gelinge der Sprung über diese Marke, wäre dies ein positives Signal. Im aktuellen Marktumfeld werde dies jedoch schwierig.

"Der Aktionär" bleibt mittelfristig aber klar zuversichtlich, Anleger bleiben an Bord, so Marion Schlegel. (Analyse vom 21.06.2022)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SMA Solar Technology-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SMA Solar Technology-Aktie:
44,10 EUR -0,72% (21.06.2022, 11:22)

XETRA-Aktienkurs SMA Solar Technology-Aktie:
44,12 EUR +0,91% (21.06.2022, 11:12)

ISIN SMA Solar Technology-Aktie:
DE000A0DJ6J9

WKN SMA Solar Technology-Aktie:
A0DJ6J

Ticker-Symbol SMA Solar Technology-Aktie:
S92

Kurzprofil SMA Solar Technology AG:

Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft die SMA Gruppe (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, Ticker-Symbol: S92) heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. Das Portfolio von SMA umfasst ein breites Spektrum an effizienten Solar-Wechselrichtern und ganzheitlichen Systemlösungen für Photovoltaikanlagen aller Leistungsklassen, intelligenten Energiemanagementsystemen und Batteriespeicherlösungen sowie Gesamtlösungen für PV-Diesel-Hybridanwendungen. Digitale Energiedienstleistungen sowie umfangreiche Serviceleistungen bis hin zur Übernahme von Betriebsführungs- und Wartungsdienstleistungen für Photovoltaik-Kraftwerke runden das Angebot ab.

Weltweit sind SMA Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von mehr als 100 GW in über 190 Ländern installiert. Die mehrfach ausgezeichnete Technologie von SMA ist durch über 1.600 Patente und eingetragene Gebrauchsmuster geschützt. Die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG ist seit 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert. (21.06.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10.08.22 , Aktiennews
SMA Solar Aktie: Die nächste Hiobsbotschaft!
Für die Aktie Sma Solar aus dem Segment "Halbleiterausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...
10.08.22 , Aktiennews
Das sollte den SMA Solar-Chefs zu denken geben!
Für die Aktie Sma Solar aus dem Segment "Halbleiterausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...
09.08.22 , Aktiennews
SMA Solar Aktie: Die Situation spitzt sich zu!
Für die Aktie Sma Solar aus dem Segment "Halbleiterausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...