Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 2:18 Uhr

Sixt St

WKN: 723132 / ISIN: DE0007231326

SIXT: Starker Jahresstart - Konsolidierung hält an - Aktienanalyse


14.04.22 16:28
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - SIXT: Starker Jahresstart - Konsolidierung hält an - Aktienanalyse

Der MDAX-Aufsteiger SIXT (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) hat mit starken Zahlen auf sich aufmerksam gemacht, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Die Erlöse seien vorläufigen Berechnungen zufolge im ersten Quartal um rund drei Viertel auf 580 Mio. Euro gestiegen, habe der Autovermieter mitgeteilt. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) liege voraussichtlich zwischen 80 und 95 Mio. Euro. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres sei pandemiebedingt noch ein Verlust 14 Mio. Euro angefallen.

SIXT habe für die gute Entwicklung zum Jahresstart vor allem das "anhaltend gute Marktpreisniveau" verantwortlich gemacht. Zudem dürfte der Konzern wie schon im vergangenen Jahr von reduzierten Kosten profitiert haben, würden Analysten vermuten. Eine Prognoseerhöhung traue sich der Vorstand trotz des gelungenen Auftakts und der saisonal starken Phase in den kommenden Monaten aber nicht zu - und habe dabei auf die anhaltenden Unsicherheiten verwiesen, vor allem mit Blick auf den Kriegsverlauf in der Ukraine und den sich daraus ergebenden Folgen. Es gelte also weiterhin: Der Umsatz solle sich 2022 "deutlich" erhöhen, der Gewinn vor Steuern, der 2021 auf einen Rekordwert von 442 Mio. Euro gestiegen sei, zwischen 380 und 480 Mio. Euro einpendeln.

Während Analysten die Vorab-Zahlen gelobt hätten und reihenweise ihre Kaufempfehlungen erneuert hätten, wolle an der Börse weiter keine rechte Kaufstimmung aufkommen - die SIXT-Aktie verdaue noch immer den starken Anstieg seit dem Corona-Crash. Bis wieder Schwung in den Kurs kommt, sind Seitwärtsinvestments angesagt, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 14/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SIXT St.-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SIXT St.-Aktie:
126,50 EUR +3,43% (14.04.2022, 16:19)

XETRA-Aktienkurs SIXT St.-Aktie:
126,90 EUR +4,27% (14.04.2022, 16:07)

ISIN SIXT St.-Aktie:
DE0007231326

WKN SIXT St.-Aktie:
723132

Ticker-Symbol SIXT St.-Aktie:
SIX2

Kurzprofil SIXT SE:

Die SIXT SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert.

SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Markanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft - trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19-Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die SIXT SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133). https://about.sixt.de (14.04.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
62,90 plus
+1,13%
101,00 minus
-0,20%
05.07.22 , Der Aktionär
SIXT: Analysten erwarten starke Q2-Eckdaten - A [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom Anlegermagazin ...
04.07.22 , JEFFERIES
Jefferies senkt Ziel für Sixt-Stämme auf 130 Euro [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Sixt von 160 auf 130 Euro gesenkt, ...
04.07.22 , Der Aktionär
SIXT: Fundamentale Bewertung rechtfertigt deutlich [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ...