Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 5:13 Uhr

Sixt St

WKN: 723132 / ISIN: DE0007231326

SIXT: Die Aktie steht vor dem Wechsel auf die Überholspur - Aktienanalyse


12.04.22 10:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Stammaktie der SIXT SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) unter die Lupe.

Über die Q1-Zahlen und die ersten Analystenstimmen habe "Der Aktionär" bereits berichtet. Mittlerweile spekuliere "Der Aktionär" im Real-Depot mit Hebel auf steigende Kurse bei dem Mobilitätsdienstleister. Zudem hätten sich weitere Analysten zu Wort gemeldet. Der Tenor sei eindeutig: Die Aktie stehe vor dem Wechsel auf die Überholspur.

Von den neun Analysten, die sich mit den SIXT-Stammaktien beschäftigen würden, würden sieben die Papiere zum Kauf empfehlen. Die einzige Verkaufsempfehlung komme weiterhin von Christian Obst von Baader, der die Aktie mit 148,70 Euro aber dennoch über dem aktuellen Kursniveau fair bewertet sehe.

Heute habe sich Constantin Hesse von Jefferies zu Wort gemeldet. Er habe seine Kaufempfehlung bestätigt, das Kursziel dabei aber von 195 auf 160 Euro gesenkt. Der Autoverleiher dürfte in diesem Jahr vor weiterhin solidem Wachstum stehen, so Hesse. Die Preise dürften vorerst auf erhöhtem Niveau bleiben, da die Knappheit von Neuwagen bis ins Jahr 2023 hinein anhalten dürfte. Für den Ausblick gebe es Potenzial nach oben hin.

"Der Aktionär" halte ebenfalls an seiner positiven Einschätzung fest. Der SIXT-Vorstand habe seine Hausaufgaben gemacht. Die aktuelle Preisentwicklung spiele dem Konzern in die Karten. Spätestens mit der wichtigen Sommer-Urlaubssaison im dritten Quartal dürfte die breit gefasste Prognose modifiziert werden. Bis dahin dürfte die Aktie aber schon wieder Kurs auf die Ziele der Analysten genommen haben. Das durchschnittliche Ziel der Experten liege aktuell bei 163,61 Euro. "Der Aktionär" spekuliert im Real-Depot mit Hebel auf dieses Szenario, so Michael Schröder von "Der Aktionär" zur SIXT-Aktie. (Analyse vom 12.04.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Derivate auf SIXT befinden sich im Real-Depot von "Der Aktionär".

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SIXT St.-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SIXT St.-Aktie:
120,80 EUR -0,17% (12.04.2022, 11:12)

XETRA-Aktienkurs SIXT St.-Aktie:
120,30 EUR -1,23% (12.04.2022, 10:59)

ISIN SIXT St.-Aktie:
DE0007231326

WKN SIXT St.-Aktie:
723132

Ticker-Symbol SIXT St.-Aktie:
SIX2

Kurzprofil SIXT SE:

Die SIXT SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert.

SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Markanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft - trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19-Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die SIXT SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133). https://about.sixt.de (12.04.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
60,00 plus
+0,50%
97,40 minus
-0,46%
Warburg Research senkt Ziel für Sixt-Stämme auf [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für die Sixt-Stammaktien von 177 ...
29.06.22 , Der Aktionär
SIXT: Was gibt's Neues? Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom Anlegermagazin ...
29.06.22 , Aktionär TV
Schröders Nebenwerte-Watchlist: Sixt, Verbio, Allge [...]
Michael Schröder blickt in seiner Nebenwerte-Watchlist regelmäßig auf spannende Werte aus dem MDAX, SDAX ...