Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 9:06 Uhr

Shop Apotheke Europe

WKN: A2AR94 / ISIN: NL0012044747

SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie: Übernahmefantasie treibt den Kurs an - Aktienanalyse


28.06.18 16:49
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktienanalyse von Michel Doepke vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Michel Doepke von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Online-Apotheke SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) unter die Lupe.

Amazon-CEO Jeff Bezos habe es auf den nächsten wachstumsstarken Online-Markt abgesehen: Der Versandhandel von Medikamenten. Mit dem Erwerb von PillPack solle der Eintritt in das lukrative Geschäft gelingen, wie die Nachrichtenagentur "Bloomberg" berichte. Noch 2018 könnte der Deal abgeschlossen werden. Während die Aktien stationärer Apotheken-Betreiber wie CVS Health oder die des Dow-Jones-Aufsteigers Walgreens Boots Alliance unter Druck geraten würden, ziehe die SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie kräftig an.

Amazon habe schon als potenzieller Käufer der SHOP APOTHEKE EUROPE gegolten. Im Anschluss habe jedoch das Management die Gerüchte dementiert. Trotzdem könne die Aktie heute von der Übernahmefantasie in der Branche profitieren. Gut möglich, dass CVS Health, Walgreens und Co auch Ausschau nach attraktiven Akquisitions-Objekten halten, um nicht von Amazon überrollt zu werden.

In den letzten Handelswochen habe das Wertpapier trotz starker Fundamentaldaten keinen neuen Aufwärtstrend ausbilden können. Ein potenzielles Versandverbot von rezeptpflichtigen Medikamenten in Deutschland habe Investoren im Februar verschreckt.

Anleger sollten sich nicht verunsichern lassen und bei der "europäischen Wachstumsstory" an Bord bleiben, so Michel Doepke von "Der Aktionär" in einer aktuellen SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktienanalyse. (Analyse vom 28.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:
43,00 EUR +2,38% (28.06.2018, 16:32)

Tradegate-Aktienkurs SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:
43,20 EUR +2,61% (28.06.2018, 16:46)

ISIN SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:
NL0012044747

WKN SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:
A2AR94

Ticker-Symbol SHOP APOTHEKE EUROPE-Aktie:
SAE

Kurzprofil SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.:

SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) ist die führende und am stärksten wachsende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa mit einem Fokus auf OTC- und apothekenüblichen Beauty- und Personal-Care-Produkten. Mit der im November 2017 durchgeführten Übernahme der Europa Apotheek wird SHOP APOTHEKE EUROPE ihre europäische Marktführerschaft mit einem erweiterten Produktsortiment für die ganze Familie signifikant ausbauen. Durch die Kombination entsteht die am schnellsten wachsende integrierte Online-Apotheke mit einem pro-forma Umsatz in Höhe von rund EUR 318 Mio. für das Jahr 2016.

Bereits heute betreibt SHOP APOTHEKE EUROPE Online-Apotheken auf dem deutschen, österreichischen, französischen, belgischen, italienischen, spanischen und niederländischen Markt. In Deutschland ist die TÜV-zertifizierte shop-apotheke.com klarer Marktführer. SHOP APOTHEKE EUROPE liefert schnell und zu attraktiven Preisen ein sehr breites Sortiment von über 100.000 Originalprodukten an knapp 2,4 Millionen aktive Kunden (Stand September 2017). Das Angebot wird ergänzt durch umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung.

SHOP APOTHEKE EUROPE erzielte in den ersten neun Monaten 2017 einen Umsatz von rund 191 Mio. Euro und ein Wachstum von +53% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Neben dem Hauptsitz im niederländischen Venlo unterhält SHOP APOTHEKE EUROPE weitere Standorte in Köln, Düsseldorf und im belgischen Tongeren. SHOP APOTHEKE EUROPE ist seit dem 13. Oktober 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. (28.06.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.08.22 , aktiencheck.de
SHOP APOTHEKE: Short-Aktivitäten von Qube Re [...]
Venlo (www.aktiencheck.de) - Shortseller Qube Research & Technologies Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...
10.08.22 , Finanztrends
Shop Apotheke Europe Aktie: Interessante Stimmun [...]
Shop Apotheke Europe und die Stimmung bei den Anlegern Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen ...
09.08.22 , Aktiennews
Shop Apotheke Europe Aktie: Was macht der Mar [...]
Der Kurs der Aktie Shop Apotheke Europe steht am 09.08.2022, 04:05 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 87.76 ...