Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 16:15 Uhr

Shop Apotheke Europe

WKN: A2AR94 / ISIN: NL0012044747

SHOP APOTHEKE: "Auftragsschub"! Aktienanalyse


22.03.20 18:36
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SHOP APOTHEKE-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Leon Müller vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SHOP APOTHEKE N.V. (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) unter die Lupe.

Die SHOP APOTHEKE habe zuletzt von temporärem "Auftragsschub" wegen der Coronavirus-Krise gesprochen. Aus Sorge würden Verbraucher verstärkt Erkältungsmedikamente wie Husten-, Schmerz- und Fiebermittel kaufen. Wer keine Apotheke um die Ecke habe oder das Haus nicht verlassen wolle, bestelle gern im Internet. Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA) habe erklärt, das Bestellaufkommen bei Online-Apotheken habe seit dem Ausbruch der Coronavirus-Krise um 60% zugenommen: "Alle arbeiten am Limit."

Die SHOP APOTHEKE-Aktie gehöre weiterhin zu den Favoriten des "Aktionärs". Operativ laufe es bei der Versandapotheke und der Ausblick auf das neue Geschäftsjahr passe. Zusätzliche Fantasie biete die Einführung des E-Rezeptes in Deutschland. Investierte Anleger sollten unbedingt dabeibleiben, so Leon Müller vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 21.03.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SHOP APOTHEKE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
51,80 EUR +6,58% (20.03.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
50,80 EUR +4,42% (20.03.2020, 22:26)

ISIN SHOP APOTHEKE-Aktie:
NL0012044747

WKN SHOP APOTHEKE-Aktie:
A2AR94

Ticker-Symbol SHOP APOTHEKE-Aktie:
SAE

Kurzprofil SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.:

SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) ist die führende und am stärksten wachsende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa. Mit der Übernahme der Europa Apotheek Venlo im November 2017 hat SHOP APOTHEKE EUROPE ihre europäische Marktführerschaft mit einem erweiterten Produktsortiment für die ganze Familie in den Bereichen OTC-, Schönheits- und Pflegeprodukte sowie rezeptpflichtige Medikamente signifikant ausgebaut.

Bereits heute betreibt SHOP APOTHEKE EUROPE Online-Apotheken auf dem deutschen, österreichischen, französischen, belgischen, italienischen, spanischen und niederländischen Markt. In Deutschland ist die TÜV-zertifizierte shop-apotheke.com klarer Marktführer. SHOP APOTHEKE EUROPE liefert schnell und zu attraktiven Preisen ein sehr breites Sortiment von über 100.000 Originalprodukten an über 2,7 Millionen aktive Kunden. Das Angebot wird ergänzt durch umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist seit dem 13. Oktober 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. (22.03.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:11 , dpa-AFX
ROUNDUP: Regierung will stärker gegen Engpässe [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will stärker gegen Lieferengpässe bei Medikamenten vorgehen. Geplant ...
13:53 , dpa-AFX
Regierung will stärker gegen Engpässe bei Medikam [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will stärker gegen Lieferengpässe bei Medikamenten vorgehen. Geplant ...
08:36 , Aktiennews
Shop Apotheke Europe Aktie: Vorsicht, Stolperfalle [...]
Für die Aktie Shop Apotheke Europe aus dem Segment "Internet Einzelhandel" wird an der heimatlichen Börse ...