Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 23:56 Uhr

Powells jüngste Äußerungen zur US-Geldpolitik


01.12.22 10:14
Stock-World Redaktion

Von Jason England, Global Bonds Portfolio Manager, Janus Henderson Investors


1. Dezember 2022


Präsident Powell nutzte seinen Auftritt bei der Denkfabrik Brookings, um zu betonen, dass die Zinssätze weiter steigen werden und noch einige Zeit auf einem restriktiven Niveau bleiben müssen. Er deutete allerdings eine Verlangsamung des Zinserhöhungstempos bereits auf der nächsten Sitzung an, um Risiken auszugleichen und die Verzögerungseffekte der vorangegangenen Zinserhöhungen greifen zu lassen. Dies ist nicht neu, denn es wurde bereits auf der Pressekonferenz im November und in den Protokollen erwähnt. Er machte deutlich, dass die Fed noch einen langen Weg vor sich hat, um die Preisstabilität wiederherzustellen. Die Aufmerksamkeit sollte jetzt nicht auf dem Tempo liegen, sondern darauf, wie weit die Zinsen steigen und wie lange sie dort bleiben müssen. Da die Fed „wesentlich mehr Beweise“ für eine nachlassende Inflation braucht, bevor sie eine Zinspause einlegt, und Powell seine Rede mit den Worten beendete, „die Geschichte warnt eindringlich vor einer verfrühten Lockerung der Geldpolitik“, ist es auch zu früh, Kürzungen einzupreisen. Der Markt wertet dies als „dovish“. Seine Rede ändert jedoch nichts an unserer Einschätzung, dass die Fed noch einiges tun muss und die Zinsen weiter anheben wird, wenn auch langsamer, bis zu einer Endrate von etwa 5 %.


Ende



Janus Henderson Group ist ein weltweit führender aktiver Vermögensverwalter, der seine Aufgabe darin sieht, Anleger beim Erreichen ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu unterstützen. Dazu wird ein breites Spektrum von Lösungen angeboten, wie Aktien-, Anleihen-, Multi-Asset- und alternative Strategien.


Janus Henderson verwaltet per 30. September 2022 ein Anlagevermögen von etwa 275 Milliarden US-Dollar (ca. 280 Mrd. Euro) und hat über 2.000 Mitarbeiter sowie Büros in 23 Städten weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in London ist an der New York Stock Exchange (NYSE) und der Australian Securities Exchange (ASX) notiert. 


Herausgegeben von Janus Henderson Investors. Janus Henderson Investors ist der Name, unter dem Anlageprodukte und -dienstleistungen von Janus Henderson Investors International Limited (Reg.-Nr. 3594615), Janus Henderson Investors UK Limited (Reg.-Nr. 906355), Janus Henderson Fund Management UK Limited (Reg.-Nr. 2678531), Henderson Equity Partners Limited (Reg.-Nr. 2606646), (jeweils registriert in England und Wales unter der Anschrift 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE und reguliert durch die Financial Conduct Authority) sowie Henderson Management S.A. (Reg.Nr. B22848 unter der Anschrift 2 Rue de Bitbourg, L-1273, Luxemburg und reguliert durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier) zur Verfügung gestellt werden. Henderson Secretarial Services Limited (gegründet und registriert in England und Wales, Reg. No. 1471624, eingetragener Sitz 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE) ist der Name, unter dem Sekretariatsdienste für Unternehmen erbracht werden. Alle diese Unternehmen sind hundertprozentige Tochtergesellschaften der Janus Henderson Group plc. (eingetragen und registriert in Jersey, Reg. No. 101484, mit eingetragenem Sitz in 13 Castle Street, St Helier, Jersey, JE1 1ES). Janus Henderson Investors (Australia) Limited ABN 47 124 279 518 ist nicht verpflichtet, diese Informationen insoweit zu aktualisieren, als sie veraltet oder falsch sind oder werden.


Janus Henderson, Knowledge Shared, und Knowledge Labs sind Marken der Janus Henderson Group plc oder einer ihrer Tochterunternehmen. © Janus Henderson Group plc.



__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

Weshalb Indizes nach dem Pariser Klimaabkommen [...]
Weshalb Indizes nach dem Pariser Klimaabkommen auch in Branchen mit höheren CO2-Emissionen investierenOlivier Souliac, ...
Notenbanksitzungen bringen Entscheidung am Edelm [...]
Auszug aus dem Marktkommentar von Markus Blaschzok, Chefanalyst der SOLIT Gruppe   Der Gold- und der Silberpreis ...
Healthcare in den Emerging Markets – Das Dornrösc [...]
Börsen-Visite: Healthcare in den Emerging Markets – Das Dornröschen unter den MegatrendsHealthcare ist  ...
Mining-Branche mit Umsatzplus von fast 50 % seit [...]
Mining-Branche mit Umsatzplus von fast 50 % seit Jahresbeginn: diese 2 Gründe spielen Kryptoszene in die Karten ...
KI in Banken: Anwendungen wie ChatGPT sind ein [...]
KI in Banken: Anwendungen wie ChatGPT sind ein Gamechanger„Disruptivste Technologie der letzten Jahre“Frankfurt, 31.01.2023 ...

 
Werte im Artikel
8,60 minus
-14,00%
Weitere Analysen & News
22:01 , Devin Sage
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 1.2.2023
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 1.2.2023Sehr geehrte Leser*innen,der DAX Index eröffnete am Dienstag, dem 31.1.2023 ...
19:12 , Philip Hopf
Kryptos - Es geht los! Welche Coins kaufen wir a [...]
Hier erhalten Sie Zugang zu unserer aktuellen YouTube Analyse zu Avalanche AVAX, VeChain VET und Solana SOL!   https://youtu.be/tRaAqr9QJG0   Ihr ...
S&P 500 weiter unter 4.050 Punkten
Der S&P500 tendiert am heutigen Dienstag weiterhin seitwärts und zeigt sich aktuell im Bereich von 4.040 Punkten. ...