Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Juni 2021, 20:08 Uhr

Nemetschek

WKN: 645290 / ISIN: DE0006452907

Nemetschek-Aktie unter Druck - Chartanalyse


13.05.21 08:58
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nemetschek-Aktie unter Druck - Chartanalyse

Die Aktie von Nemetschek (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, Ticker-Symbol: NEM) erreichte nach einer langen Rally am 2. Juni 2020 ihr aktuelles Allzeithoch bei 74,35 EUR, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Anschließend habe eine Abwärtsbewegung eingesetzt, welche die Aktie am 4. März 2021 auf ein Tief bei 50,95 EUR geführt habe. Von dort aus habe die Aktie an den Abwärtstrend seit Juni 2020 angezogen, sei aber daran gescheitert. In den letzten Tagen sei die Aktie wieder unter Druck gestanden. Am Dienstag habe sie im Tief bei 54,64 EUR notiert. Eine kleine Erholung sei gestern am EMA 50 zu Ende gegangen.

Ausblick: Die Nemetschek-Aktie sollte in den nächsten Tagen weiter unter Druck stehen. Ein weiterer Rücksetzer in Richtung 50,95 EUR sei möglich. Sollte die Aktie allerdings über den EMA 200 bei aktuell 58,40 EUR ansteigen, wäre ein Anstieg an den Abwärtstrend seit Juni 2020 bei aktuell 63,42 EUR möglich. (Analyse vom 13.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Nemetschek-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Nemetschek-Aktie:
56,38 EUR +0,89% (12.05.2021, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Nemetschek-Aktie:
56,10 EUR -0,60% (13.05.2021, 08:14)

ISIN Nemetschek-Aktie:
DE0006452907

WKN Nemetschek-Aktie:
645290

Ticker-Symbol Nemetschek-Aktie:
NEM

Kurzprofil Nemetschek Group:

Die Nemetschek Group (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, Ticker-Symbol: NEM) ist Vorreiter für die digitale Transformation in der AEC-Industrie. Sie deckt mit ihren intelligenten Softwarelösungen den kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung. Als eine der weltweit führenden Unternehmensgruppen erhöht die Nemetschek Group die Qualität im Bauprozess und verbessert den digitalen Workflow aller am Bauprozess Beteiligter. Dadurch können Bauwerke effizienter, nachhaltiger und ressourcenschonender geplant, gebaut und betrieben werden. Im Mittelpunkt steht der Einsatz von offenen Standards (Open BIM). Zum Portfolio gehören zudem digitale Lösungen für Visualisierung, 3D-Modellierung und Animation. Die innovativen Produkte der 15 Marken der Nemetschek Group in den vier kundenorientierten Segmenten werden weltweit von rund sechs Millionen Nutzern eingesetzt. Gegründet von Prof. Georg Nemetschek im Jahr 1963, beschäftigt die Nemetschek Group heute mehr als 3.000 Experten.

Das seit 1999 börsengelistete und im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz in Höhe von 596,9 Mio. Euro und ein EBITDA von 172,3 Mio. Euro. (13.05.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.06.21 , Aktiennews
Nemetschek: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf de [...]
Der Nemetschek-Kurs wird am 17.06.2021, 15:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 61.57 EUR festgestellt. Das Papier ...
17.06.21 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Nemetschek auf 'Neutral' - Ziel 62 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Nemetschek nach einem Treffen ...
Warburg Research belässt Nemetschek auf 'Buy' - [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Nemetschek nach einer Investorenkonferenz ...