Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 13:05 Uhr

MorphoSys

WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003

MorphoSys: Die Enttäuschungen wollen kein Ende nehmen - Aktienanalyse


17.11.22 10:23
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Die Enttäuschungen bei MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) wollen kein Ende nehmen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Die Biotechfirma habe mit seinem monoklonalen Antikörper Gantenerumab einen Misserfolg bei der Behandlung von Alzheimer erlitten. Zwei klinische Studien zur Untersuchung von Gantenerumab bei früher Alzheimer- Erkrankung (AD) hätten ihren primären Endpunkt, die Verlangsamung des klinischen Krankheitsverlaufs, nicht erreicht, wie der Lizenzpartner Roche mitgeteilt habe. In den Phase-3-Studien Graduate 1 und 2 sei der Abbau von Beta-Amyloid, dem Protein, das sich zu Plaques im Gehirn von Menschen mit Alzheimer-Krankheit ablagere, den Angaben zufolge geringer gewesen als erwartet. Zwar gebe es noch keine offizielle Mitteilung, doch die Daten dürften das Aus für Gantenerumab bedeuten.

MorphoSys hätte Anspruch auf erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen und auf gestaffelte Tantiemen zwischen 5,5 und 7,0 Prozent der möglichen Gantenerumab-Nettoumsätze. 60 Prozent der Tantiemen hätte allerdings der Konzern Royalty Pharma bekommen, der MorphoSys nach einer Vereinbarung im Jahr 2021 Milliarden zur Verfügung stelle, damit sich das Biotech- zu einem Biopharma-Unternehmen entwickeln könne.

Zwar entgehe MorphoSys mit dem Alzheimer-Rückschlag eine große Chance, doch die finanziellen Auswirkungen seien gleich null. Dennoch sei es zu einem Kurssturz gekommen. Einem stark geschrumpften Börsenwert von rund 500 Mio. Euro stünden liquide Mittel von knapp 1,04 Mrd. Euro gegenüber bzw. 30,40 Euro je Aktie. Demgegenüber wird der Titel aktuell mit einem Abschlag von 52 Prozent gehandelt - deutlich zu viel, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 45/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze MorphoSys-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
14,93 EUR +4,19% (17.11.2022, 10:19)

XETRA-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
14,95 EUR +3,82% (17.11.2022, 10:06)

ISIN MorphoSys-Aktie:
DE0006632003

WKN MorphoSys-Aktie:
663200

Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MOR

NASDAQ OTC-Symbol MorphoSys-Aktie:
MPSYF

Kurzprofil MorphoSys AG:

MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Therapien für Menschen mit Krebs und Autoimmunerkrankungen verschrieben hat. Basierend auf seiner führenden Expertise in Antikörper- und Proteintechnologie treibt MorphoSys seine eigene Pipeline neuer Wirkstoffe voran und hat Antikörper entdeckt, die von Partnern in verschiedenen Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf entwickelt werden.

Im Jahr 2017 erhielt Tremfya® (Guselkumab) - entwickelt von Janssen Research & Development, LLC und vermarktet von Janssen Biotech, Inc. zur Behandlung von Schuppenflechte - als erstes Medikament, das auf MorphoSys' Antikörpertechnologie basiert, die Zulassung. Im Juli 2020 erteilte die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA MorphoSys die beschleunigte Zulassung für Monjuvi® (Tafasitamab-cxix) in Kombination mit Lenalidomid zur Behandlung von Patienten mit einem bestimmten Lymphom-Typ.

MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und beschäftigt, einschließlich der hundertprozentigen US-amerikanischen Tochtergesellschaften MorphoSys US Inc. und Constellation Pharmaceuticals, Inc. aktuell mehr als 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.morphosys.de.

Monjuvi® ist ein eingetragenes Warenzeichen der MorphoSys AG.
Tremfya® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Janssen Biotech, Inc. (17.11.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
315,60 plus
+0,99%
18,15 plus
+0,83%
12:15 , Aktiennews
Morphosys Aktie: Das kann einfach nicht wahr sein
Für die Aktie Morphosys stehen per 28.01.2023, 01:00 Uhr 18 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Morphosys ...
04:15 , Aktiennews
Morphosys Aktie: Ist das noch normal?
Für die Aktie Morphosys stehen per 28.01.2023, 01:00 Uhr 18 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Morphosys ...
28.01.23 , Aktiennews
Morphosys Aktie: Womit Sie rechnen sollten!
Für die Aktie Morphosys stehen per 28.01.2023, 01:00 Uhr 18 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Morphosys ...