Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 1:49 Uhr

Mirati Therapeutics

WKN: A1W1XV / ISIN: US60468T1051

Mirati Therapeutics: Übernahme? Aktienanalyse


22.11.22 23:08
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Mirati Therapeutics-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Mirati Therapeutics Inc. (ISIN: US60468T1051, WKN: A1W1XV, Ticker-Symbol: 26M, NASDAQ-Symbol: MRTX) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Im Biotechnologie-Sektor würden angesichts teils extrem günstiger Bewertungen immer wieder Übernahmegerüchte hochkochen. Am Dienstag bringe die Nachrichtenagentur Bloomberg den AKTIONÄR-Tipp Mirati Therapeutics ins Spiel. Die Marktteilnehmer würden prompt mit einem Kurssprung von zeitweise gut 20 Prozent reagieren.

Mirati ziehe nach Angaben von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut seien, im Vorfeld von Updates seiner Medikamentenpipeline das Interesse großer Pharma-Unternehmen an einer Übernahme auf sich, so Bloomberg. Die in San Diego beheimatete Gesellschaft erwäge seit einiger Zeit strategische Optionen, darunter auch einen Verkauf, heiße es weiter.

Ein Abschluss stehe allerdings laut dem Bloomberg-Artikel nicht unmittelbar bevor. Das Unternehmen habe bereits in den vergangenen Jahren Übernahmeinteresse geweckt, ohne dass es zu einem Abschluss gekommen wäre.

Auch "Der Aktionär" zähle Mirati Therapeutics zum erweiterten Kreis seiner Übernahmefavoriten im Biotech-Sektor. Die Kalifornier würden sich auf den Forschungsbereich der Präzisionsonkologie fokussieren, in dem in den vergangenen Jahren einige Transaktionen stattgefunden hätten. So habe sich Eli Lilly beispielsweise Loxo Oncology für acht Milliarden Dollar unter den Nagel gerissen.

Das Hauptaugenmerk von Mirati Therapeutics liege auf Adagrasib, einem KRAS-Inhibitor. Größter Konkurrent sei hierbei der Biotech-Riese Amgen, der mit Lumakras bereits einen zugelassenen KRAS-Inhibitor im Produktportfolio vorzuweisen habe.

Eine Übernahme von Mirati Therapeutics würde den "Aktionär" nicht verwundern. Wer bei der Empfehlung aus Ausgabe 39/22 investiert sei, sollte nun kein Stück aus der Hand geben. Auch Neueinsteiger können sich bei einer potenziellen Kursschwäche in den kommenden Handelstagen ein paar Stücke ins Depot legen, so Michel Doepke von "Der Aktionär" zur Mirati Therapeutics-Aktie. Wichtig: Ein Stopp bei 52,50 Euro sichere vor größeren Verlusten bei der spekulativen Aktie ab. (Analyse vom 22.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Mirati Therapeutics-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Mirati Therapeutics-Aktie:
84,00 EUR +15,07% (22.11.2022, 22:02)

NASDAQ-Aktienkurs Mirati Therapeutics-Aktie:
86,11 USD +15,52% (22.11.2022, 22:00)

ISIN Mirati Therapeutics-Aktie:
US60468T1051

WKN Mirati Therapeutics-Aktie:
A1W1XV

Ticker-Symbol Mirati Therapeutics-Aktie:
26M

NASDAQ-Symbol Mirati Therapeutics-Aktie:
MRTX

Kurzprofil Mirati Therapeutics Inc.

Mirati Therapeutics Inc. (ISIN: US60468T1051, WKN: A1W1XV, Ticker-Symbol: 26M, NASDAQ-Symbol: MRTX) ist ein in den USA ansässiges, in der klinischen Phase befindliches Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Bereiche mit hohem ungedecktem Bedarf konzentriert, darunter Lungenkrebs, und eine Pipeline neuartiger Therapeutika vorantreibt, die auf die genetischen und immunologischen Triebkräfte von Krebs abzielen. (22.11.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
340,50 plus
0,00%
251,59 minus
-0,81%
51,81 minus
-2,41%
24.11.22 , Der Aktionär
Mirati Therapeutics: Ein Übernahmeangebot ist alles [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Mirati Therapeutics-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke ...
22.11.22 , Der Aktionär
Mirati Therapeutics: Übernahme? Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Mirati Therapeutics-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke ...
10.08.22 , Aktiennews
Mirati Therapeutics Aktie: Viel Lärm um nichts?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Mirati Therapeutics, die im Segment "Biotechnologie" ...