Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 13:22 Uhr

McDonald's

WKN: 856958 / ISIN: US5801351017

McDonald's: Pullback nach neuem Allzeithoch - Chartanalyse


02.11.22 09:14
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - McDonald's: Pullback nach neuem Allzeithoch - Chartanalyse

Während die Tech-Werte (mit Ausnahme von Apple) in der vergangenen Woche für Enttäuschung sorgten, waren Papiere der "Old Economy" bzw. Standardwerte gesucht, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Das habe sich auch am Dow Jones gezeigt, der mit einem Oktober-Plus von 14% das beste Monatsergebnis seit Anfang 1976 erzielt habe. Die Aktien von McDonald's (ISIN: US5801351017, WKN: 856958, Ticker-Symbol: MDO, NYSE-Symbol: MCD) hätten nach Vorlage der Quartalszahlen und sechs Gewinnsitzungen in Folge am Freitag sogar ein neues Allzeithoch markiert. In der Spitze seien die Kurse auf den Rekordwert von 274,81 USD gestiegen, bevor zum Wochenauftakt eine Konsolidierung eingesetzt habe, die gestern zeitweilig in ein Pullback übergegangen sei.

Ausblick: Nachdem die McDonald's-Aktie Ende September bis auf 230,58 USD zurückgefallen sei, sei es im Chart zu einer V-Erholung gekommen. Diese Dynamik hätten die Kurse direkt aufgreifen und den Oktober mit einem Plus von 18,2% beenden können. Das sei das beste Monatsergebnis seit mehr als 19 Jahren gewesen.

Das Long-Szenario: Mit dem Rücksetzer an das Januar-Hoch bei 271,15 USD sei es gestern zwischenzeitlich zu einem typischen Pullback gekommen, weshalb sich der erste Widerstand nun am neuen Allzeithoch bei 274,81 USD antragen lasse. Gelinge dort der Break, könnte sich - über die 280er Marke hinweg - Platz bis 283,24 USD ergeben. Auf diesem Niveau wäre das rechnerische Potenzial aus der V-Erholung ausgeschöpft, bevor im Bereich zwischen 288,00 USD und 290,00 USD die 2019er Eindämmungslinie bremsend wirken dürfte. Würden die Kurse auch dort nach oben ausbrechen, wäre die runde 300er Schwelle als mögliche charttechnische Hürde hervorzuheben.

Das Short-Szenario: Auf der Unterseite stehe nun zunächst das "alte" Januar-Hoch bei 271,15 USD im Fokus, das gestern per Tagestief bereits kurzzeitig unterboten worden sei. Darunter wäre die nächste Haltezone am August-Top bei 267,97 USD zu finden. Würden die Notierungen dort nach unten durchrutschen, müsste ein Test des Februar-Hochs bei 262,88 USD einkalkuliert werden, bevor es bei 256,61 USD zur Schließung der Aufwärtslücke vom vergangenen Donnerstag kommen könnte. Ab 256,00 USD dürfte zudem das Volumenhistogramm wieder für Stützkraft sorgen, wobei in der bearishen Verlaufsvariante auch eine größere Korrektur bis zur Mehrfach-Unterstützung im Bereich von 252,00/250,00 USD nicht ausgeschlossen werden könnte. (Analyse vom 02.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze McDonald's-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs McDonald's-Aktie:
276,15 EUR -0,09% (02.11.2022, 08:53)

NYSE-Aktienkurs McDonald's-Aktie:
273,11 USD +0,15% (01.11.2022)

ISIN McDonald's-Aktie:
US5801351017

WKN McDonald's-Aktie:
856958

Ticker-Symbol McDonald's-Aktie:
MDO

NYSE-Symbol McDonald's-Aktie:
MCD

Kurzprofil McDonald's Corp.:

Die McDonald's Corp. (ISIN: US5801351017, WKN: 856958, Ticker-Symbol: MDO, NYSE-Symbol: MCD) ist einer der weltweit größten Anbieter von Fast Food. Die McDonald's Restaurants werden von der Firma selber geführt oder als Franchise-Filialen von unabhängigen Unternehmern geleitet (über 80%). Unter den bekanntesten Produkten befinden sich Hamburger, Cheeseburger, Big Mac oder McFlurry-Eiskrem. Für begrenzte Zeit und in limitierten Mengen werden speziell konzipierte Menü-Varianten angeboten. Darüber hinaus bietet McDonald's verschieden Produkte in verschiedenen Ländern an, die den jeweiligen regionalen Geschmäckern angepasst sind. Das McCafé-Konzept von McDonald's ist eine international erfolgreiche Coffeeshop-Kette, die in die bestehenden Filialen integriert wurde. (02.11.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
35,00 plus
0,00%
250,90 minus
-0,52%
27.01.23 , Credit Suisse
McDonald's: Positive Stimmung - Aktienanalyse
Zürich (www.aktiencheck.de) - McDonald's-Aktienanalyse der Credit Suisse: Lauren Silberman, Analystin der ...
25.01.23 , CREDIT SUISSE
Credit Suisse hebt McDonald's-Ziel auf 298 Dollar [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für McDonald's vor Quartalszahlen ...
24.01.23 , dpa-AFX
Kurze enorme Kursschwankungen von US-Schwerge [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Zahlreiche Aktien großer US-Unternehmen wie Verizon , Morgan Stanley , Visa oder Wells ...