Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 9:52 Uhr

McDonald's

WKN: 856958 / ISIN: US5801351017

McDonald's: Kursziel Allzeithoch? - Chartanalyse


16.08.22 09:01
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - McDonald's: Kursziel Allzeithoch? - Chartanalyse

Nach dem Jahrestief bei 217,68 USD - womit gleichzeitig das Vor-Corona-Top auf den Prüfstand gestellt wurde - ist die Aktie von McDonald's (ISIN: US5801351017, WKN: 856958, Ticker-Symbol: MDO, NYSE-Symbol: MCD) in eine volatile Seitwärtsbewegung übergegangen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Dabei sei ein großes charttechnisches Dreieck herausgebildet worden, das die Kurse Anfang Juli bullish hätten auflösen können. Allerdings hätten sich die Impulse erst nach zwei Pullback-Bewegungen bemerkbar gemacht, mit denen die langfristige 200-Tage-Linie erfolgreich getestet worden sei. Im Zuge der Quartalszahlen hätten sich die Papiere am 26. Juli dann nach oben abgedrückt und sich in den anschließenden vier Sitzungen in der Spitze bis auf 265,46 USD verbessert.

Ausblick: Ende Juli hätten die McDonald's-Papiere den Abstand zum Allzeithoch bereits auf 2,1% verkürzen können, bevor die Notierungen in der ersten August-Woche wieder unter das Februar-Top zurückgefallen seien.

Das Long-Szenario: Mit einem Schlusskurs bei 265,44 USD (+1,2%) sei es den Kursen gestern gelungen, erneut über die Barriere bei 262,88 USD zu steigen. Damit könne der jüngste Rücksetzer als typische Konsolidierung eingestuft werden, wobei sich die Blicke nun auf das Top vom 1. August bei 265,46 USD richten würden. Gelinge dort per Schlusskurs der Break, hätte die Aktie - abgesehen von einem kleineren Widerstand an der Volumenspitze zwischen 268,00 USD und 268,50 USD - bereits Platz bis an das Allzeithoch vom 4. Januar bei 271,15 USD. Würden die Notierungen dort auf einen neuen historischen Höchststand ausbrechen, ließe sich aus dem aufgelösten Dreieck zunächst ein Kursziel bei 277,00 USD ableiten.

Das Short-Szenario: Die erste Unterstützung finde sich nun am gestern überbotenen Februar-Hoch bei 262,88 USD, dem wenig tiefer zwischen 262,50 USD und 261,50 USD eine Volumenspitze folge. Sollten die Notierungen unter diesen Halt zurückfallen, müsste ein Test des April-Tops bei 259,61 USD einkalkuliert werden. Darunter würde sich weiteres Abwärtspotenzial bis zum aktuellen August-Tief bei 255,34 USD eröffnen, das zusammen mit dem Verlaufshoch vom 31. Mai bei 254,28 USD eine Doppelunterstützung bilde. Werde auch diese Haltezone unterschritten, könnte die langfristige 200-Tage-Linie erneut auf den Prüfstand gestellt werden, die zusammen mit der kurzfristigen 50-Tage-Linie im Bereich von 251,00 USD verlaufe. (Analyse vom 16.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze McDonald's-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs McDonald's-Aktie:
260,55 EUR -0,27% (16.08.2022, 08:36)

NYSE-Aktienkurs McDonald's-Aktie:
265,48 USD +1,32% (15.08.2022)

ISIN McDonald's-Aktie:
US5801351017

WKN McDonald's-Aktie:
856958

Ticker-Symbol McDonald's-Aktie:
MDO

NYSE-Symbol McDonald's-Aktie:
MCD

Kurzprofil McDonald's Corp.:

Die McDonald's Corp. (ISIN: US5801351017, WKN: 856958, Ticker-Symbol: MDO, NYSE-Symbol: MCD) ist einer der weltweit größten Anbieter von Fast Food. Die McDonald's Restaurants werden von der Firma selber geführt oder als Franchise-Filialen von unabhängigen Unternehmern geleitet (über 80%). Unter den bekanntesten Produkten befinden sich Hamburger, Cheeseburger, Big Mac oder McFlurry-Eiskrem. Für begrenzte Zeit und in limitierten Mengen werden speziell konzipierte Menü-Varianten angeboten. Darüber hinaus bietet McDonald's verschieden Produkte in verschiedenen Ländern an, die den jeweiligen regionalen Geschmäckern angepasst sind. Das McCafé-Konzept von McDonald's ist eine international erfolgreiche Coffeeshop-Kette, die in die bestehenden Filialen integriert wurde. (16.08.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
33,80 plus
0,00%
241,15 minus
-0,31%
04.10.22 , UBS
McDonald's: Gegenreaktion nach schwachem Septem [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - McDonald's: Gegenreaktion nach schwachem September - Chartanalyse Die McDonald's-Aktie ...
28.09.22 , Finanztrends
Analyse des Short Interest von McDonald's
McDonald's's (NYSE:MCD) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 16,88% ...
28.09.22 , Citigroup
McDonald's: Kurszielsenkung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Jon Tower, Analyst der Citigroup, stuft die Aktie von McDonald's ...