Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 16:08 Uhr

Mais CBOT Rolling

WKN: COM034 / ISIN: XC000A0AEZE1

Mais rutscht auf Einmonatstief


08.11.22 16:33
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Maispreis fiel am Dienstag auf den niedrigsten Stand seit Anfang Oktober, nachdem die jüngsten Daten des USDA für das kommende Wirtschaftsjahr einen Anstieg der Maissetzlinge und der Anbauflächen erwarten ließen, während die schwindende Nachfrage aus China die Sojabohnenbauern zu einem Wechsel der Anbaupflanzen veranlasst, so die Experten von XTB.

Auch die Nachricht, dass der Kreml das von den Vereinten Nationen ausgehandelte Getreideabkommen einhalten werde, drücke auf den Preis. Die Wiederaufnahme des Handels ermöglichte es der Ukraine nicht nur, Lieferungen zuzulassen, sondern auch wichtige Lagerflächen in den Silos freizumachen, da die Ernte für das Wirtschaftsjahr 2022/23 anlaufe. In den USA seien Ende letzter Woche 87% des Maises geerntet worden, 11% mehr als in der Vorwoche. Der diesjährige Erntefortschritt liege nun 4% über dem Vorjahreswert von 83% und 11% über dem Fünfjahresdurchschnitt von 76%. (08.11.2022/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
17.01.23 , Jürgen Sterzbach
Mais: Bull-Flag vor Auflösung
Seit Juli letzten Jahres hat sich der Mais-Future sichtlich stabilisiert und konnte eine erste große Kaufwelle ...
28.12.22 , Jürgen Sterzbach
Mais: EMA 50/200 überwunden
Nachdem nun die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Kursrallye an den Rohstoffmärkten etwas abgeebbt ist, sind ...
08.11.22 , XTB
Mais rutscht auf Einmonatstief
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Maispreis fiel am Dienstag auf den niedrigsten Stand seit Anfang Oktober, nachdem ...