Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 18:22 Uhr

Magforce

WKN: A0HGQF / ISIN: DE000A0HGQF5

MagForce: Das große Etappenziel ist in Sicht - Aktienanalyse


02.05.22 16:41
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - MagForce-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der MagForce AG (ISIN: DE000A0HGQF5, WKN: A0HGQF, Ticker-Symbol: MF6, Nasdaq OTC-Symbol: MGFRF) unter die Lupe.

Am 8. April habe die Meldung, dass MagForce in den USA bereits Abrechnungscodes für die Erstattung seiner Prostatakrebsbehandlung erhalten habe, für einen kräftigen Kurssprung gesorgt. Einen großen Teil der Zugewinne habe der Titel seitdem wieder abgeben müssen, denn noch erfordere der Weg zur Kommerzialisierung etwas Geduld. Dennoch zeige die Nachricht, dass sich MagForce auf dem richtigen Weg befinde.

Die Nanotherm-Therapie von MagForce, die Krebszellen über eine Erhitzung magnetischer Nanopartikel bekämpfe, werde in Europa bereits für schwer heilbare Gehirnturmore eingesetzt, die Erlöse aus dem Bereich seien angesichts einer nur langsam voranschreitenden Markterschließung aber noch gering. Deutlich größeres Potenzial habe mutmaßlich die Behandlung von Prostatakrebs in den USA, hier laufe aktuell die abschließende Studie. Bislang deute alles auf eine gute Wirksamkeit bei geringen Nebenwirkungen hin. Die Ergebnisse sollten in diesem Jahr vorliegen und eine Zulassung der US-Behörde evtl. bis zum Q1 2023 ermöglichen.

Der Clou: MagForce führe die Studienbehandlungen schon jetzt in zwei eigenen Therapiezentren durch und könne die Aktivitäten mit der Zulassung direkt hochskalieren - zumal mit den Abrechnungscodes auch die Erstattung gesichert sei. Das Potenzial scheine enorm: Die Gesellschaft halte bis zu 750 Behandlungen pro Jahr und Zentrum zu einem Preis von 20 Tsd. US-Dollar für möglich, also einen Umsatz von bis zu 15 Mio. US-Dollar p.a. pro Einrichtung. Nach der Zulassung solle die Zahl der Zentren schnell erhöht werden. Offen sei aktuell allerdings noch die Frage der Finanzierung, die laufenden Kosten decke die Gesellschaft im Moment mit der Platzierung von Wandelanleihen. Mit guten Ergebnissen der US-Studie könnte dann aber eine größere Finanzierungsrunde zur Markterschließung anstehen.

Die Experten von "Der Anlegerbrief" glauben, dass MagForce erhebliche Finanzmittel zu guten Konditionen einwerben kann, wenn die finale Studie erfolgreich ist. Das sei jetzt noch ein spekulatives Element, das zusammen mit dem absehbaren Finanzierungsbedarf auf dem Kurs laste. Wo der Boden gefunden werden könnte, sei schwer zu sagen, bei 2 Euro sei jetzt zumindest eine erste markante Wendemarke gesetzt worden.

Die Experten von "Der Anlegerbrief" beobachten den Newsflow weiter und erwägen den Aufbau einer Anfangsposition im Musterdepot. (Ausgabe 16 vom 30.04.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze MagForce-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MagForce-Aktie:
2,17 EUR -3,12% (02.05.2022, 16:01)

Tradegate-Aktienkurs MagForce-Aktie:
2,18 EUR -2,24% (02.05.2022, 16:13)

ISIN MagForce-Aktie:
DE000A0HGQF5

WKN MagForce-Aktie:
A0HGQF

Ticker-Symbol MagForce-Aktie:
MF6

Nasdaq OTC Ticker-Symbol MagForce-Aktie:
MGFRF

Kurzprofil MagForce AG:

Die MagForce AG (ISIN: DE000A0HGQF5, WKN: A0HGQF, Ticker-Symbol: MF6, Nasdaq OTC-Symbol: MGFRF), gelistet im Entry Standard (MF6), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MAGFORCE USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus in der Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm(R) Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumore über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel. NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(R) sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte für die Behandlung von Hirntumoren über eine EU-weite Zulassung. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de. (02.05.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12:45 , Finanztrends
MagForce AG-Aktie: Finanzergebnisse veröffentlicht [...]
* MagForce USA erhält von den Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) die Genehmigung, den Großteil ...
08:30 , dpa-AFX
DGAP-News: MagForce AG gibt Finanzergebnisse [...]
MagForce AG gibt Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 und operative Highlights bekannt ^ ...
25.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: MagForce AG begibt an Lansdowne [...]
MagForce AG begibt an Lansdowne Investment Company Cyprus Limited Inhaberschuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen ...