Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 20:16 Uhr

LPKF Laser

WKN: 645000 / ISIN: DE0006450000

LPKF Laser: Lieferkette bremst weiterhin, 22er Guidance erreichbar - Aktienanalyse


28.10.22 15:42
EQUI.TS GmbH

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - LPKF Laser-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH:

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der LPKF Laser & Electronics AG (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000, Ticker-Symbol: LPK, NASDAQ OTC-Symbol: LPKFF) unter die Lupe.

In ihrer heute vorgelegten Studie zum Niedersächsischen Spezialmaschinenbauer hätten die Analysten festgestellt, dass die Nachfragetrends im Berichtszeitraum - mit Ausnahme des SBU Electronics - positiv gewesen seien. Der Umsatz habe deutlich, auf das Vorkrisen-Niveau, ausgeweitet werden können. Auch der Produktionsvorrat (9M/22 Orderbestand: EUR 48,8 Mio.; -28% YoY) sei noch recht hoch, obgleich der Q3/22-Ordereingang mit EUR 25,2 Mio. stabil auf dem Niveau der Vorquartale gelegen habe und zum zugegeben sehr hohen Q3/21 um -33,5% YoY gesunken sei.

Eine größere Solar-Order hätte sich wider Erwarten noch nicht ins Orderbuch eintragen lassen. Das EBIT im gesamten Berichtszeitraum sei positiv gewesen (EUR 2,5 Mio.; 9M/21: EUR -5,2 Mio.); der Free Cash-Flow mit EUR -15,7 Mio. (9M/21: EUR -11,3 Mio.) noch negativ, so die Analysten.

Die FY 22-Guidance sei jüngst eingegrenzt worden (Umsatz: EUR 117 bis EUR 127 Mio. EBIT-Marge: +2,0% bis +7,0% (=EUR 2,3 bis EUR 8,9 Mio.) und sei - je nach Umsatzlegung und Ordereingang in Q4/22 - nach Auffassung der Researcher "recht valide". Die Fachleute würden ihre Schätzung anpassen.

Die größte Wachstumsbremse und Prognoseunsicherheit komme weiterhin von der Lieferkette (Komponenten, Chips), die aktuell in Garbsen (im Wesentlichen) im Griff sei. Die Herausforderungen dürften kurzfristig also nicht kleiner werden, zumal sich die Konjunkturaussichten eingetrübt hätten. Das Chance-/Risiko-Verhältnis bleibe ungünstig, so die Aktienexperten.

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, bestätigen ihr Anlageurteil "halten" für die LPKF Laser-Aktie. (Analyse vom 28.10.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze LPKF Laser-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs LPKF Laser-Aktie:
9,46 EUR -1,92% (28.10.2022, 15:23)

XETRA-Aktienkurs LPKF Laser-Aktie:
9,44 EUR -2,23% (28.10.2022, 15:15)

ISIN LPKF Laser-Aktie:
DE0006450000

WKN LPKF Laser-Aktie:
645000

Ticker-Symbol LPKF Laser-Aktie:
LPK

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol LPKF Laser-Aktie:
LPKFF

Kurzprofil LPKF Laser & Electronics AG (LPKF):

LPKF (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000, Ticker-Symbol: LPK, Nasdaq OTC-Symbol: LPKFF) ist ein führender Anbieter von laserbasierten Lösungen für die Technologieindustrie. Seine Lasersysteme sind für die Herstellung von Leiterplatten, Mikrochips, Automobilteilen, Solarmodulen und vielen anderen Komponenten von entscheidender Bedeutung.

Mit den Maschinen fertigen die Kunden immer kleinere und präzisere Bauteile. Gleichzeitig können sie die Funktionalität dieser Bauteile erhöhen und neue Designmöglichkeiten nutzen. Daraus entstehen Produkte an der Spitze des technologisch Machbaren, sowohl für die Industrie als auch für Verbraucher.

Die Mitarbeiter sind Experten auf dem Gebiet der Lasertechnologie und wissen, wie man den Laser als Werkzeug in leistungsfähige Maschinen integriert. Damit hat das Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf den Fortschritt in einer Reihe von Hightech-Bereichen. Das Ergebnis sind leistungsstärkere, kleinere und energieeffizientere Produkte und damit einhergehend Verbesserungen in der Mobilität, Vernetzung, Stromerzeugung und digitalen Unterhaltung.

LPKF blickt auf über 40 Jahre Erfahrung als Technologie- und Innovationsführer zurück. Das Unternehmen wird auch in Zukunft das volle Potenzial der Lasertechnologie in einer digitalen Welt ausschöpfen.

Die LPKF Laser & Electronics AG hat ihren Hauptsitz in Garbsen bei Hannover und ist mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika breit aufgestellt. Ihr weltweites Service-Netzwerk stellt rund um die Uhr die Bereitschaft der Maschinen bei den Kunden sicher.

Die Aktien der LPKF AG notieren im SDAX der Deutschen Börse. (28.10.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12:40 , Aktiennews
LPKF Laser Aktie: Immer langsam!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Lpkf Laser & Electronics am 30.01.2023, 14:34 Uhr, mit dem Kurs von 12.15 EUR. ...
04:35 , Aktiennews
LPKF Laser Aktie: Rally oder Absturz - das entsc [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Lpkf Laser & Electronics am 30.01.2023, 14:34 Uhr, mit dem Kurs von 12.15 EUR. ...
30.01.23 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics SE (d [...]
LPKF Laser & Electronics SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...