Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 5:11 Uhr

Klöckner

WKN: KC0100 / ISIN: DE000KC01000

Klöckner & Co: 17,80 oder 12 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


20.05.22 08:30
aktiencheck.de

Duisburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 17,80 oder 12,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Klöckner & Co-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die Klöckner & Co SE hat am 04.05.2022 ihre endgültigen Zahlen für das erste Quartal 2022 bekannt gegeben.

Wie der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 4. Mai zu entnehmen ist, bleibe das Unternehmen wegen der hohen Stahlpreise für die kommenden Wochen optimistisch. Das Management rechne für das zweite Quartal mit einer stabilen bis leicht steigenden Absatzentwicklung im Vergleich zum ersten Jahresviertel. Nicht zuletzt wegen der hohen Preise solle der Umsatz gleichzeitig "deutlich" steigen im Vergleich zum Vorquartal. Die Prognose für das operative Ergebnis vor wesentlichen Sondereffekten, Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liege bei 180 bis 240 Millionen Euro.

Im abgelaufenen Quartal habe der Konzern unterm Strich mit 172 Millionen Euro doppelt so viel wie ein Jahr zuvor verdient. Aufgrund einer Preisentwicklung um rund 60 Prozent sei der Umsatz von 1,5 auf 2,4 Milliarden Euro gewachsen. Bereits Anfang April habe Klöckner mitgeteilt, dass das operative Ergebnis mit 201 Millionen Euro voraussichtlich über der Erwartung von 130 bis 180 Millionen Euro und knapp 55 Prozent über dem Vorjahreswert liege. Dies sei jetzt bestätigt worden.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Klöckner & Co-Aktie anbetrifft, hat der Analyst der Deutschen Bank, Lars Vom-Cleff, in einer Analyse vom 05.05.2022 das höchste Kursziel veranschlagt. Er hat den Titel weiterhin mit dem Votum "buy" bewertet. Das Kursziel wurde von 17,20 auf 17,80 Euro angehoben. Die Strategie, stärker auf Profitabilität denn auf Volumina zu setzen, zahle sich aus, so der Analyst.

Die niedrigste Kursprognose für die Klöckner & Co-Aktie kommt von der DZ BANK. Analyst Dirk Schlamp hat sein "halten"-Rating in einer Analyse vom 04.05.2022 bestätigt. Der faire Wert wurde bei 12,00 Euro belassen. Der Stahlhändler habe von einer hohen Preisdynamik profitiert und mit der Ergebnisprognose für das zweite Quartal positiv überrascht, so Schlamp. Er habe seine Gewinnprognosen angehoben und rechne mit steigenden Konsensschätzungen.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Klöckner & Co-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Klöckner & Co-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Klöckner & Co-Aktie
(EUR)
Rating
Klöckner & Co-Aktie
FirmaAktienanalystDatum:
16,00Investiert bleibenDer Anlegerbrief-07.05.2022
13,00HoldWarburg ResearchCansu Tatar05.05.2022
17,80BuyDeutsche BankLars Vom-Cleff05.05.2022
16,00BuyJefferiesAlan Spence04.05.2022
12,00HaltenDZ BANKDirk Schlamp04.05.2022


Börsenplätze Klöckner & Co-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Klöckner & Co-Aktie:
10,98 EUR +0,46% (20.05.2022, 08:25)

XETRA-Aktienkurs Klöckner & Co-Aktie:
10,85 EUR -2,25% (19.05.2022)

ISIN Klöckner & Co-Aktie:
DE000KC01000

WKN Klöckner & Co-Aktie:
KC0100

Ticker-Symbol Klöckner & Co-Aktie:
KCO

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Klöckner & Co-Aktie:
KLKNF

Kurzprofil Klöckner & Co SE:

Klöckner & Co (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 140 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co über 100.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 7,4 Mrd. Euro. Als Vorreiter der digitalen Transformation in der Stahlindustrie hat sich Klöckner & Co zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Servicekette zu digitalisieren und weitgehend zu automatisieren sowie die führende digitale One-Stop-Shop-Plattform für Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und Anarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika und zum Vorreiter für Nachhaltigkeit zu werden - zum Wohle der Kunden, der Stahlindustrie und der Gesellschaft.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet. (20.05.2022/ac/a/nw)





 
28.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
24.06.22 , aktiencheck.de
Klöckner & Co: Shortseller Voleon Capital Managem [...]
Duisburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Voleon Capital Management LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Klöckner ...
24.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...