Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 9:03 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K+S hält am Gewinnziel für das laufende Jahr fest - Aktienanalyse


25.08.22 11:47
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Der Düngemittelkonzern K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, NASDAQ OTC-Symbol: KPLUF) hält am Gewinnziel für das laufende Jahr fest, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

"Wir bestätigen unsere bisherige EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2022, selbst wenn es wie in unserem Szenario unterstellt zu Engpässen bei der Verfügbarkeit von Erdgas und einer Gasumlage im vierten Quartal kommen sollte", habe Konzernchef, Burkhard Lohr, gesagt. Dabei gehe der Manager von einer Belastung im niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich aus. Dennoch sollten bis Ende des Jahres weiterhin 2,3 Mrd. bis 2,6 Mrd. Euro operatives Ergebnis (EBITDA) erzielt werden. Im zweiten Quartal habe der Umsatz mit 1,5 Mrd. Euro mehr als das Doppelte des Vorjahreswertes erreicht. Das operative Ergebnis habe sich auf 706 Mio. Euro vervielfacht und damit ebenso wie der Umsatz die Analystenschätzungen übertroffen.

Dennoch sei es nach Vorlage der entsprechenden Daten von K+S zu höchst unterschiedlichen Reaktionen seitens der Analysten gekommen. Berenberg habe das Kursziel für die Aktie von 22 auf 23 Euro angehoben und die Einstufung auf "halten" belassen. Aufwärtsdruck bei den Kosten stünden beim Düngemittelproduzenten hohe Kalipreise gegenüber. Der zuständige Analyst rechne im Schnitt im laufenden Jahr mit einem Preis von 671 Euro je Tonne, der Spitzenwert dürfte im dritten Quartal 778 Euro je Tonne erreichen. Das helfe die hohen Energiepreise abzufedern. Die DZ BANK habe die Einstufung auf "kaufen" mit einem fairen Wert von 37 Euro belassen. Die Kennziffern des Düngemittelkonzerns seien besser als erwartet ausgefallen. (Ausgabe 33/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze K+S-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs K+S-Aktie:
23,06 EUR +4,77% (25.08.2022, 11:46)

XETRA-Aktienkurs K+S-Aktie:
23,15 EUR +4,89% (25.08.2022, 11:31)

ISIN K+S-Aktie:
DE000KSAG888

WKN K+S-Aktie:
KSAG88

Ticker-Symbol K+S-Aktie:
SDF

NASDAQ OTC-Symbol K+S-Aktie:
KPLUF

Kurzprofil K+S AG:

K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, NASDAQ OTC-Symbol: KPLUF) versteht sich als ein auf den Kunden fokussierter, eigenständiger Anbieter von mineralischen Produkten für die Bereiche Landwirtschaft, Industrie, Verbraucher und Gemeinden. Das Unternehmen hilft Landwirten bei der Sicherung der Welternährung, bietet Lösungen, die Industrien am Laufen halten, bereichert das tägliche Leben der Konsumenten und sorgt für Sicherheit im Winter. Die stetig steigende Nachfrage nach mineralischen Produkten bedient K+S aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. Das Unternehmen strebt nach Nachhaltigkeit, denn es bekennt sich zu seiner Verantwortung gegenüber Menschen, der Umwelt, den Gemeinden und der Wirtschaft in den Regionen, in denen es tätig ist. Mehr über K+S unter www.kpluss.com. (25.08.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06:56 , Aktiennews
K&S Aktie: Anleger werden sich richtig freuen!
K+s, ein Unternehmen aus dem Markt "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien", notiert aktuell ...
28.11.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Was DAS für die Zukunft bedeutet
Per 25.11.2022, 22:21 Uhr wird für die Aktie K+s am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 21.22 EUR angezeigt. Das Papier ...
28.11.22 , Aktiennews
Hier kommt K&S!
Per 25.11.2022, 22:21 Uhr wird für die Aktie K+s am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 21.22 EUR angezeigt. Das Papier ...