Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 10:06 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K+S: 44,50 oder 20 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten vor Q2-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


10.08.22 08:51
aktiencheck.de

Kassel (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, NASDAQ OTC-Symbol: KPLUF) vor Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 44,50 Euro oder 20,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur K+S-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die K+S AG wird am 11. August ihre Ergebnisse zum 2. Quartal 2022 veröffentlichen.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der K+S-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von J.P. Morgan. Die US-Bank hat die Einstufung für den DAX-Konzern auf "overweight" mit einem Kursziel von 44,50 Euro belassen. K+S und die niederländische OCI seien seine längerfristig bevorzugten Aktien in der Düngemittelbranche, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am 21. Juni vorliegenden Studie. Mit seiner Annahme für das operative Ergebnis von K+S im kommenden Jahr liege der Analyst um 12 Prozent über dem aktuellen Analystenkonsens. Die jüngsten Kursrücksetzer seien wohl Gewinnmitnahmen geschuldet gewesen sowie der Prognose, dass sich die Düngemittelpreise nicht auf Dauer auf dem hohen Niveau halten ließen.

Pessimistischer beim Kursziel für K+S ist die Schweizer Großbank UBS, die es von 30 auf 20 Euro gesenkt hat. Die Einstufung wurde aber auf "neutral" belassen. Analyst Andrew Stott reduzierte in einer am 14. Juli vorliegenden Studie seine Schätzungen für das operative Ergebnis der Branche im kommenden Jahr auf ein Niveau im Schnitt 10 Prozent unter dem Marktkonsens. Die Resultate des zweiten Quartals dürften zwar erneut robust ausgefallen sein, aber nun schnell im Rückspiegel verschwinden, so der Experte. Die Branche erlebe eine schwierige Zeit angesichts der Gasversorgungskrise und mieser Verbraucherstimmung. Stott empfehle Arkema, BASF, Clariant und Givaudan neu zum Verkauf. Seine Empfehlungen für Evonik und Wacker Chemie streiche der Analyst.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur K+S-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur K+S-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
K+S-Aktie
(EUR)
Rating
K+S-Aktie
FirmaAktienanalystDatum
44,50OverweightJ.P. MorganChetan Udeshi 21.06.2022
40,00OutperformScotiabankBen Isaacson12.05.2022
37,00HoldDeutsche BankVirginie Boucher-Ferte 23.05.2022
37,00KaufenDZ BANKAxel Herlinghaus 18.07.2022
32,00AddBaader BankMarkus Mayer 02.08.2022
28,70KaufenRBIAaron Alber09.06.2022
24,00Equal-weightMorgan StanleyLisa De Neve18.07.2022
22,00HoldBerenberg BankAdrien Tamagno 12.05.2022
20,00NeutralUBSAndrew Stott 14.07.2022


Börsenplätze K+S-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs K+S-Aktie:
20,39 EUR -4,14% (10.08.2022, 22:26)

XETRA-Aktienkurs K+S-Aktie:
20,49 EUR -3,12% (09.08.2022, 17:35)

ISIN K+S-Aktie:
DE000KSAG888

WKN K+S-Aktie:
KSAG88

Ticker-Symbol K+S-Aktie:
SDF

NASDAQ OTC-Symbol K+S-Aktie:
KPLUF

Kurzprofil K+S AG:

K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, NASDAQ OTC-Symbol: KPLUF) ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig. (10.08.2022/ac/a/d)





 
Werte im Artikel
19,40 plus
+2,84%
12.114 plus
+1,16%
06:36 , Aktiennews
K&S Aktie: Der absolute Knall!
Für die Aktie K+s aus dem Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien" wird an der heimatlichen ...
30.09.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Wer dachte es könnte nicht schlimmer [...]
Für die Aktie K+s aus dem Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien" wird an der heimatlichen ...
30.09.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Das hat Konsequenzen!
Für die Aktie K+s aus dem Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien" wird an der heimatlichen ...