Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 8. Mai 2021, 10:18 Uhr

Jinkosolar Holdings Company Limited

WKN: A0Q87R / ISIN: US47759T1007

JinkoSolar muss Vertrauen zurückgewinnen - Aktienanalyse


16.04.21 16:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des chinesischen Solarmodule-Herstellers JinkoSolar Holding Co. Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) unter die Lupe.

Mit schwachen Zahlen habe der Solarmodulproduzent die Anleger zuletzt verschreckt. Die Talfahrt bei der JinkoSolar-Aktie, die bereits zu Jahresbeginn eingesetzt habe, habe deshalb nach wie vor kein Ende gefunden. Inzwischen hätten auch einige Experten ihre Schätzungen für den Weltmarktführer überarbeitet.

Sechs Analysten hätten sich laut der Nachrichtenagentur Bloomberg seit den Zahlen noch einmal genauer mit JinkoSolar befasst. Das Bild sei dabei sehr uneinheitlich. Zwei würden zum Kauf raten, dreimal laute das Rating "halten", zudem gebe es eine Verkaufsempfehlung.

Während die meisten Kursziele zwischen 32 und 42 Dollar und damit in der Nähe des aktuellen Aktienkurses lägen, gebe es auch zwei klare Ausreißer. Die Credit Suisse sehe den fairen Wert bei 65 Dollar und damit auf dem Niveau vom Januar. Auf der anderen Seite mache der bekannte "Solar-Bär" Gordon Johnson von GLJ Research seinem Namen wieder einmal alle Ehre. Er rate zum Verkauf und sehe das Kursziel nur bei 10,39 Dollar.

Die unterschiedlichen Einschätzungen der Experten würden die Problematik bei JinkoSolar verdeutlichen. Einerseits würden die langfristigen Aussichten in der Branche nach wie vor stimmen, andererseits habe die Marge zuletzt stark gelitten. JinkoSolar müsse deshalb Vertrauen zurückgewinnen.

Anleger warten vor dem Neueinstieg weiter ab, ob auf dem aktuellen Niveau tatsächlich die Bodenbildung gelingt, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze JinkoSolar-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs JinkoSolar ADR-Aktie:
31,00 EUR +3,68% (16.04.2021, 16:22)

NYSE Aktienkurs JinkoSolar Holdings ADR Aktie
37,00 USD +3,32% (16.04.2021, 16:08)

ISIN JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
US47759T1007

WKN JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
A0Q87R

Ticker-Symbol JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
ZJS1

NYSE-Symbol JinkoSolar-Holdings ADR-Aktie:
JKS

Kurzprofil JinkoSolar Co. Ltd.:

JinkoSolar Holding Co. Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der PV-Industrie mit Produktionsbetrieben in Jiangxi und Zhejiang Provinzen in China sowie Vertriebs- und Marketing-Büros in Shanghai und Peking, China, München, Deutschland, Bologna, Italien; Zug, Schweiz, San Francisco, USA , Queensland, Australien, Ontario, Kanada, Singapur, Tokio, Japan, und in Kapstadt, Südafrika.

JinkoSolar hat eine vertikal integrierte Solarprodukt-Wertschöpfungskette gebaut, mit einem integrierten Jahreskapazität von rund 1,5 GW für Silizium-Ingots, Wafer und Solar-PV-Zellen und ca. 1,8 GW für Photovoltaik-Module, per 30. September 2013. JinkoSolar verkauft Strom in China und vertreibt seine Solarprodukte an eine diversifizierten Kundenbasis auf dem globalen PV-Markt, darunter Deutschland, Italien, Belgien, Spanien, den USA, Osteuropa, China, Indien, Japan, Südafrika und anderen Ländern und Regionen. (16.04.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06.05.21 , Maydorns Meinung
JinkoSolar: Noch immer auf Bodensuche - Aktienan [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin ...
06.05.21 , Aktiennews
Jinkosolar: Was tun?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Jinkosolar, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
06.05.21 , Der Aktionär
JinkoSolar: Gefahr im Verzug - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...