Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 10:09 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Gold: Fortsetzung des Abwärtstrends


15.09.22 09:25
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - In dieser Woche beendete der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) eine bärische Konsolidierungsphase mit dem Bruch der Unterstützung bei 1.703 USD, generierte so ein Verkaufssignal und fällt aktuell an die zentrale Unterstützungszone um 1.688 USD zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Damit sei eine Ende August begonnene Erholungsphase frühzeitig mit dem Scheitern an der Widerstandszone von 1.720 bis 1.735 USD beendet und die Fortsetzung des Abwärtstrends seit dem Augusthoch bei 1.807 USD eingeleitet worden.

Die Unterseite des mittelfristigen Seitwärtsmarktes der letzten beiden Jahre dürfte in Kürze unterschritten werden und Gold bis 1.670 USD fallen. Hier könnte eine Zwischenerholung starten. Sollte später auch dieser Support gebrochen werden, würden die nächsten Zielmarken des übergeordneten Abwärtstrends bei 1.655 und 1.640 USD liegen. An dieser Stelle wäre allerdings mit einer deutlichen Aufwärtsbewegung zu rechnen, die durchaus wieder bis 1.680 USD führen könne. Der drohende Abverkauf könnte nur durch einen Anstieg über 1.720 USD verhindert werden. Damit wäre zugleich ein kleines Kaufsignal ausgelöst und eine deutliche Erholung bis 1.755 USD die Folge. (15.09.2022/ac/a/m)


 
09:36 , Aktiennews
Outcrop Silver & Gold Corporation Aktie: Reagiert [...]
Outcrop Silver & Gold weist am 28.11.2022, 10:36 Uhr einen Kurs von 0.36 CAD an der Börse auf. Das Unternehmen wird ...
08:48 , wikifolio.com
Diese Edelmetalle haben ihre beste Saison vor sich
Wie kann man auch in schwierigen Zeiten Geld verdienen? Eine Möglichkeit ist, mehr Märkte ...
08:35 , Aktiennews
Unigold Aktie: Kaufen, verkaufen oder halten?
Für die Aktie Unigold aus dem Segment "Gold" wird an der heimatlichen Börse Venture am 30.11.2022, ...