Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 9:30 Uhr

GM kündigt Dividendenerhöhung und Aktienrückkaufprogramm an - CIGNA will mit Humana fusionieren


30.11.23 13:35
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - General Motors (GM) (ISIN: US37045V1008, WKN: A1C9CM, Ticker-Symbol: 8GM, NYSE-Symbol: GM) gab gestern bekannt, dass sie mit USD 9,3 Mrd. höheren Kosten bei Gehältern rechnen, nachdem man sich mit der Gewerkschaft einigen konnte, so die Analysten der Raiffeisen Bank international AG (RBI).

Außerdem sei eine Dividendenerhöhung um 33% und ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt worden. Die Aktie sei um satte 9% gestiegen.

Der US-amerikanische Versicherungsanbieter CIGNA (CIGNA Corp. (ISIN: US1255231003, WKN: A2PA9L, Ticker-Symbol: CGN, NYSE-Symbol: CI) (nicht zu verwechseln mit der österreichischen Signa) sei gestern um 7% gefallen, nachdem berichtet worden sei, dass der Krankenversicherer plane, mit dem Mitbewerber Humana zu fusionieren. Das dürfte vor allem die Kartellbehörde in den USA kritisch sehen. Die Aktie von Humana sei um etwa 3% gefallen. (30.11.2023/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
312,50 plus
+0,55%
38,02 plus
+0,33%