Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 16. Oktober 2021, 16:55 Uhr

Deutsche Wohnen

WKN: A0HN5C / ISIN: DE000A0HN5C6

Deutsche Wohnen: Die Übernahme sollte über die Bühne gehen - Aktienanalyse


23.09.21 17:29
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Wohnen-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der Deutsche Wohnen SE (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, Ticker-Symbol: DWNI, Nasdaq OTC-Symbol: DWHHF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Der Investor Davidson Kempner kritisiere die Vorgehensweise bei der Übernahme der Deutsche Wohnen durch Vonovia und strebe eine einstwillige Verfügung an, die den Zusammenschluss stoppen solle. Jetzt melde sich die Deutsche Wohnen zu Wort.

"Die Deutsche Wohnen sieht den Versuch von Davidson Kempner, eine einstweilige Verfügung zu erwirken, als vollkommen substanzlos an und setzt sich gegen die Beantragung der einstweiligen Verfügung zur Wehr", heiße es aus dem Unternehmen. Nachdem per Freitag letzter Woche bereits 48,5 Prozent der Aktionäre der Deutsche Wohnen ihre Aktien eingereicht hätten, würden die Maßnahmen, die mit der substanzlosen Forderung nach einer einstweiligen Verfügung angegriffen würden, aller Voraussicht nach ohnehin nie relevant werden.

"Der Aktionär" schätze die Sache ähnlich ein. Die Übernahme sollte über die Bühne gehen. Aussichtsreicher erscheint allerdings die Aktie von Vonovia, so Thomas Bergmann von "Der Aktionär". (Analyse vom 23.09.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Wohnen-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Wohnen-Aktie:
52,92 EUR 0,00% (23.09.2021, 17:07)

Börse Frankfurt-Aktienkurs Deutsche Wohnen-Aktie:
52,92 EUR -0,04% (23.09.2021, 16:07)

ISIN Deutsche Wohnen-Aktie:
DE000A0HN5C6

WKN Deutsche Wohnen-Aktie:
A0HN5C

Ticker-Symbol Deutsche Wohnen-Aktie:
DWNI

NASDAQ OTC-Symbol Deutsche Wohnen-Aktie:
DWHHF

Kurzprofil Deutsche Wohnen SE:

Die Deutsche Wohnen (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, Ticker-Symbol: DWNI, NASDAQ OTC-Symbol: DWHHF) ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften in Europa. Der operative Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Bewirtschaftung des eigenen Wohnimmobilienbestandes in dynamischen Metropolregionen und Ballungszentren Deutschlands. Die Deutsche Wohnen sieht sich in der gesellschaftlichen Verantwortung und Pflicht, lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum in lebendigen Quartieren zu erhalten und neu zu entwickeln. Der Bestand umfasste zum 31. Dezember 2020 insgesamt rund 155.400 Wohn- und 2.900 Gewerbeeinheiten. Die Deutsche Wohnen ist im DAX der Deutschen Börse gelistet und wird zudem in den wesentlichen Indices EPRA/NAREIT, STOXX Europe 600, GPR 250 und DAX 50 ESG geführt. (23.09.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
53,36 plus
+0,72%
52,94 minus
-0,04%
15.10.21 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch [...]
Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
15.10.21 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch [...]
Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
15.10.21 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch [...]
Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...