Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 15. Mai 2021, 1:50 Uhr

DEAG Deutsche Entertainment

WKN: A0Z23G / ISIN: DE000A0Z23G6

DEAG: Coverage wird eingestellt - Aktienanalyse


01.04.21 17:31
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - DEAG-Aktienanalyse von der Montega AG:

Henrik Markmann, Analyst der Montega AG, stellt mit dem heutigen Tag die Coverage für die Aktie der DEAG Deutsche Entertainment AG (ISIN: DE000A0Z23G6, WKN: A0Z23G, Ticker-Symbol: LOUD) ein. (Analyse vom 01.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze DEAG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs DEAG-Aktie:
3,25 EUR 0,00% (01.04.2021, 16:19)

Tradegate-Aktienkurs DEAG-Aktie:
3,17 EUR -1,25% (01.04.2021, 16:35)

ISIN DEAG-Aktie:
DE000A0Z23G6

WKN DEAG-Aktie:
A0Z23G

Ticker-Symbol DEAG-Aktie:
LOUD

Kurzprofil DEAG Deutsche Entertainment AG:

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A0Z23G6, WKN: A0Z23G, Ticker-Symbol: LOUD) ist ein führender Entertainment-Dienstleister und Anbieter von Live-Entertainment in Europa und mit Konzerngesellschaften in ihren Kernmärkten präsent. DEAG produziert und veranstaltet profitabel ein breites Spektrum an Events und Konzerten. Als Live-Entertainment-Dienstleister mit integriertem Geschäftsmodell verfügt DEAG über umfassende Expertise in der Organisation, Vermarktung und Durchführung von Events sowie im Ticketvertrieb über die eigene Ticketing-Plattform "MyTicket" für eigenen und Dritt-Content. Das hoch skalierbare Geschäftsmodell von MyTicket stärkt die DEAG auf ihrem Weg zu steigender Profitabilität. Rund 4.000 Konzerte und Events führt DEAG pro Jahr durch und setzt dabei aktuell über 5 Mio. Tickets um - davon ein beständig wachsender Anteil über die ertragsstarken Ticketing-Plattformen von MyTicket.

Gegründet 1978 in Berlin und börsennotiert seit 1998, umfassen die Kern-Geschäftsfelder der DEAG die Bereiche Rock/Pop, Classics & Jazz, Family-Entertainment sowie Arts+Exhibitions. Insbesondere Family-Entertainment und Arts+Exhibitions sind elementare Bausteine für die Weiterentwicklung des eigenen Contents. Mit ihrem starken Partnernetzwerk ist DEAG hervorragend im Markt als international tätiger Live-Entertainment-Dienstleister positioniert.

Die Aktien der DEAG notieren im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, dem Qualitätssegment der Deutschen Börse. (01.04.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
05.05.21 , dpa-AFX
DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktien [...]
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft wirbt rund 6,06 Mio. Euro an frischen Finanzmitteln für Akquisitionen ...
09.04.21 , Aktiennews
Deag Deutsche Entertainment: Hoch bewertet?
Für die Aktie Deag Deutsche Entertainment stehen per 09.04.2021, 13:45 Uhr 3.16 EUR zu Buche. Deag Deutsche Entertainment ...
01.04.21 , Montega AG
DEAG: Coverage wird eingestellt - Aktienanalyse
Hamburg (www.aktiencheck.de) - DEAG-Aktienanalyse von der Montega AG: Henrik Markmann, Analyst der Montega AG, stellt ...