Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 14:31 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Im x-ten Anlauf erfolgreich?


24.05.22 09:53
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Eröffnungs- und Schlusskurs waren gestern zwar nahezu deckungsgleich, doch der Wochenauftakt kann beim DAX® (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) durchaus als gelungen bezeichnet werden, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Das liege vor allem an drei charttechnischen Weichenstellungen: Zum einen gewinne ein nachhaltiger Bruch des Anfang Januar etablierten Baissetrends (akt. bei 13.920 Punkten) mehr und mehr an Konturen, zum anderen hätten die deutschen "blue chips" gestern die inzwischen wieder steigende 50-Tages-Linie (akt. bei 14.121 Punkten) zurückerobern können. Als drittes Argument könnten die Bullen das Aufwärtsgap vom vergangenen Freitag bei 13.882/13.944 Punkten auf der Habenseite verbuchen. Im Zusammenspiel mit der negativen Kurslücke des Vortages entstehe sogar eine sog. "Inselumkehr" - ein seltenes, aber zuverlässiges Chartsignal. Vor allem ein Anstieg über die jüngsten Hochpunkte bei 14.200 Punkten würde der Aufwärtsreaktion der letzten Handelstage zusätzlichen Nachdruck verleihen. Das besondere Muster "island reversal" bzw. die oben genannte Kurslücke bei knapp 13.900 Punkten diene in Zukunft als wichtige Unterstützung. Ein Bruch dieser Bastion würde deshalb der aktuellen Ausbruchschance einen herben Dämpfer verpassen. (24.05.2022/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
12.848 plus
+0,27%
DAX nach Schwächephase wieder im Plus - Gaspr [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX hat sich am Montagmittag nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase ...
12:12 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax mit Mühe in der Gewinnzone
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Montag über weite Strecken im Plus gehalten. Der deutsche Leitindex ...
DAX - Ruhiger Handel wegen US-Feiertag erwartet
DAX pendelt weiter um 12.800 Punkte von Christian Zoller - 04.07.2022, 11:00 Uhr Der DAX eröffnete ...