Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 13:12 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Schwacher Start und Anfangstief


16.09.22 09:18
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) bemühte sich gestern abermals, nicht zu sehr unter 13.000 zu fallen, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Dabei seien 13.111 erreicht worden. Der Tagesschluss sei bei 12.957 festgestellt worden.

Der DAX beginne heute schwach, die Vorbörse takte bei ca. 12.850. Die Marktteilnehmer könnten sich bis 13 Uhr bemühen, den DAX nach dem schwächeren Start und einem Anfangstief bei ca. 12.800 in der Nähe von 13.000 zu halten, damit die auslaufenden DAX-Derivate einigermaßen passend verfallen würden. Nach 13 Uhr könnte sich die Abwärtstendenz im DAX verstärken, so dass sich der Index Richtung 12.700, 12.600 und bald auch zu ca. 12.400 (Jahrestief) orientiere. Als realistisches Anstiegsziel im Laufe des Tages könne die BNP Paribas nur den Bereich 13.110/13.125 nennen. Nur nach Stundenschluss über der 200 Stunden Durchschnittslinie 13.127 wären auch höhere DAX-Rücklaufziele bei 13.254/13.275 erreichbar, mehr sowieso kaum. (16.09.2022/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
14.541 plus
+0,01%
DAX-Chartanalyse: Moderate Aufwärtsdrift
Trend des Tagescharts: Seitwärts/Aufwärts DAX Chartanalyse: Rückblick und kurze Einordnung ...
26.11.22 , Christian Zoller
DAX zeigt weiter Stärke
Der DAX konnte auch am  Freitag weiter zulegen und zeigt sich aktuell im Bereich von 14.555 Punkten, nachdem ...
Wochenausblick: DAX erneut mit Wochenplus. Die [...]
Die Bullen lassen nicht locker. Die achte Woche in Folge schlossen DAX®, CAC®40 und EuroSTOXX®50 ...