Suchen
Login
Anzeige:
Do, 19. Mai 2022, 17:48 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Erneut der EMA50 im Blickfeld


19.01.22 08:30
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Der Deutsche Aktienindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) konnte in der vergangenen Woche eine sehr bullische Reaktion am EMA50 im Tageschart auf das Parkett zaubern, denn anschließend stieg er um rund 400 Punkte an, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Erst dicht vor der 16.100 Punkte-Marke sei der DAX wieder gen Süden gedreht. Am gestrigen Handelstag habe der Index sehr deutlich nachgegeben und ein Tagestief bei 15.669 Punkten markiert. Zu diesem Zeitpunkt habe der Index deutlich unter dem EMA50 gelegen. Es sei auch zusätzlich ein bärisches Gap entstanden. Doch die Bullen hätten bis zur Schlussglocke den Index wieder deutlich über die 15.700 Punkte-Marke treiben können. Der DAX habe daher bei 15.772 Punkten geschlossen. Somit sei der Index dem wichtigen gleitenden Durchschnitt auf wenige Punkte wieder herangekommen.

Ausblick: Dieses bullische Reversal sei für das Chartbild sehr wichtig gewesen, denn dadurch würden sich wieder bullische Optionen ergeben.

Die Long-Szenarien: Könne sich der Index weiter über dem EMA50 bei 15.785 Punkten halten, wäre ein neuer Angriff auf die runde 16.000 Punkte-Marke denkbar. Sogar ein neues Allzeithoch über 16.300 Punkte wäre wieder möglich. Doch dafür müssten sich die Bullen kräftig anstrengen.

Die Short-Szenarien: Komme ein Tagesschlusskurs deutlich unter 15.700 Punkte zustande, würde sich das Chartbild deutlicher eintrüben. Ein Rückgang bis unter die 15.500 Punkte-Marke müsste man in diesem Fall einplanen. Der EMA200 im Tageschart verlaufe bei 15.371 Punkten und würde eine weitere Anlaufstation darstellen. (19.01.2022/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
13.942 plus
+0,76%
Fresenius: 51 oder 33,30 Euro? Kursziele und Rati [...]
Bad Homburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser ...
DOW DAX mit dem Gap
DOW DAX mit dem Gap Das Abprallen hat beim DAX ein Gap gerissen. Dieses hat natürlich eine gewisse Anziehungskraft. ...
15:14 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Zins- und Rezessionsängste setzt [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Zins- und Rezessionsängste haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag erneut einen ...