Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 11:17 Uhr

Carnival Corporation

WKN: 120100 / ISIN: PA1436583006

Carnival verzeichnet ein starkes Quartal - Ausverkauf ist eine "Überreaktion" - Aktienanalyse


02.10.23 14:25
Stifel

St. Louis (www.aktiencheck.de) - Carnival-Aktienanalyse von Analyst Steven Wieczynski von Stifel:

Steven Wieczynski, Analyst von Stifel, stuft die Aktie von Carnival Corp. (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) weiterhin mit "buy" ein.

Carnival "habe ein starkes Quartal verzeichnet und die Zukunftsaussichten seien mehr als gut gewesen", aber die Aktien seien aufgrund von Befürchtungen in Bezug auf Kosten und Treibstoff abgestraft worden, so der Analyst, der den Ausverkauf angesichts der starken Nachfrage als "Überreaktion" betrachte. Das Unternehmen sei der Ansicht, dass sich die Aktien, ähnlich wie im letzten Quartal, schnell erholen würden, wenn die Anleger verstünden, wie stark die Nachfrage und das Preisumfeld für 2024 seien, so der Analyst weiter.

Steven Wieczynski, Analyst von Stifel, stuft die Aktie von Carnival weiterhin mit "buy" ein und senkt das Kursziel von 22 auf 20 USD. (Analyse vom 02.10.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Carnival-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Carnival-Aktie:
12,91 EUR -0,84% (02.10.2023, 14:15)

NYSE-Aktienkurs Carnival-Aktie:
13,72 USD -4,99% (29.09.2023, 22:00)

ISIN Carnival-Aktie:
PA1436583006

WKN Carnival-Aktie:
120100

Ticker-Symbol Carnival-Aktie:
CVC1

NYSE-Symbol Carnival-Aktie:
CCL

Kurzprofil Carnival Corp. & plc:

Carnival Corp. & plc (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) ist ein führender internationaler Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise Lines (Carnival) und Costa Cruises (Costa) sowie andere Veranstalter an. Der Premiumsektor wird von Holland America Line, der obere Premiumsektor durch Cunard Line und die Luxusklasse durch Seabourn Cruise Line und Windstar Cruises bedient. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, die zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Dazu gehören: Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Seabourn, AIDA Cruises, Costa Cruises, Cunard, P&O Cruises (Australia) and P&O Cruises (UK). (02.10.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
26.02.24 , Aktiennews
Carnival Aktie: Es gibt was neues!
Die Carnival-Aktie wird zurzeit mit 253 USD gehandelt, was einer Abweichung von -10,18 Prozent vom gleitenden Durchschnitt ...
25.02.24 , Aktiennews
Carnival Aktie: Der weitere Knall!
Der Aktienkurs von Carnival hat in den letzten 12 Monaten eine starke Performance von 93,19 Prozent erzielt. Im Vergleich ...
23.02.24 , Aktiennews
Carnival Aktie: Die nächste Hiobsbotschaft!
Der Aktienkurs von Carnival hat in den letzten 12 Monaten eine starke Performance von 93,19 Prozent erzielt. Im Vergleich ...