Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 16:28 Uhr

Cameco

WKN: 882017 / ISIN: CA13321L1085

Cameco gewinnt einen wichtigen Vertragspartner - Aktienanalyse


07.11.22 17:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Cameco-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Diertl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Cameco-Aktie (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker-Symbol: CJ6, TSE-Symbol: CCO, NYSE-Symbol: CCJ) unter die Lupe.

Nach den jüngsten News zur Übernahme von Westinghouse Electric für acht Milliarden Dollar habe Cameco am heutigen Montag einen weiteren Deal gemeldet. Das Unternehmen habe verkündet, dass eine neue Liefervereinbarung mit einem großen Abnehmer unterzeichnet worden sei. Die Aktie stehe rund zwei Prozent im Plus.

Konkret handle es sich bei dem Vertragspartner um die China Nuclear International Corporation, einer Tochtergesellschaft der China National Nuclear Corporation (CNNC). Sie sei einer der größten Kernkraftbetreiber des Landes. Der Vertrag sei bereits Anfang des Jahres im Rahmen der China International Import Expo 2022 abgeschlossen worden.

"China setzt darauf, dass die Kernenergie eine wichtige Rolle bei der Erreichung der Netto-Null-Emissionen spielt, und CNNC ist ein großer und wachsender Teil dieser Bemühungen", habe Tim Gitzel, Präsident und CEO von Cameco gesagt. "Cameco freut sich sehr, dass wir unseren Beitrag zur Erreichung der wichtigen Klimaziele Chinas weiter ausbauen können."

Die Bedingungen und Einzelheiten der Liefervereinbarung seien vertraulich und würden nicht veröffentlicht. Die Vertragsmengen seien Teil der 50 Millionen Pfund, die Cameco im Jahr 2022 in sein Portfolio an langfristigen Uranverträgen aufgenommen habe.

Cameco gewinnt durch diesen Deal einen wichtigen Vertragspartner, stärkt damit seine fundamentale Position und bleibt im Energiesektor ein Basisinvestement, so Michael Diertl von "Der Aktionär". (Analyse vom 07.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Cameco-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Cameco-Aktie:
23,785 EUR +3,77% (07.11.2022, 17:30)

TSE-Aktienkurs Cameco-Aktie:
31,76 CAD +3,25% (07.11.2022, 17:21)

NYSE-Aktienkurs Cameco-Aktie:
23,55 USD +3,29% (07.11.2022, 17:22)

ISIN Cameco-Aktie:
CA13321L1085

WKN Cameco-Aktie:
882017

Ticker-Symbol Cameco-Aktie Deutschland:
CJ6

TSE Ticker-Symbol Cameco-Aktie:
CCO

NYSE-Symbol Cameco-Aktie:
CCJ

Kurzprofil Cameco Corp.:

Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker-Symbol: CJ6, TSE-Symbol: CCO, NYSE-Symbol: CCJ) ist ein in Kanada beheimateter Uranproduzent mit Sitz in Saskatoon, Saskatchewan. Das Unternehmen zählt zu den größten Förderern von Uran und erreicht mit den Abbaukapazitäten in den USA und in Kanada einen Anteil an der weltweiten Uranproduktion von rund 15%. (07.11.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.12.22 , Der Aktionär
Uran: Der Preis kann sich 2023 verdoppeln
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Der Uranmarkt ist in den vergangenen Wochen deutlich unter Druck gekommen, so Markus ...
21.12.22 , Aktionär TV
Goldexperte Markus Bußler: Die 10 Prognosen für [...]
Befeuert durch einen steigenden Yen konnte der Goldpreis gestern deutlich zulegen. Die Marke von 1.800 Dollar wurde abermals ...
27.11.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument CJ6 CA13321L1085 CAMECO CORP. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 28.11.2022 und ex Dividende/Zinsen ...