Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. November 2022, 22:42 Uhr

Centrotec

WKN: 540750 / ISIN: DE0005407506

CENTROTEC: Operativ gut unterwegs - Aktienanalyse


17.02.20 16:09
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CENTROTEC-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialisten für energieeffiziente Gebäudetechnik CENTROTEC Sustainable AG (ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, Ticker-Symbol: CEV) unter die Lupe.

CENTROTEC zähle zu den potenziellen Gewinnern des Klimapakets der Bundesregierung. Operativ sei das Unternehmen gut unterwegs. Die CENTROTEC-Aktie habe den Aufwärtstrend wieder aufgenommen - und habe noch viel Luft nach oben.

CENTROTEC habe im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 651 Mio. Euro erreicht (Vorjahr: 614,7 Mio. Euro). Damit sei die prognostizierte Bandbreite von 620 bis 640 Mio. Euro leicht übertroffen worden. Das operative Ergebnis (EBIT) werde nach aktuellem Erkenntnisstand wie angekündigt am oberen Ende der Pronosebandbreite bei rund 33 Mio. Euro (Vorjahr 30,4 Mio. Euro) liegen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2020 erwarte CENTROTEC weiteres organisches Wachstum und plane einen Umsatz in Höhe von 670 bis 690 Mio. Euro. Das EBIT solle dabei bei 34 bis 36 Mio. Euro liegen.

Dabei setze Vorstand Thomas Kneip auf noch mehr internationales Wachstum - vor allem in China, wo 2019 bereits rund 20 Mio. Euro Umsatz generiert worden seien. Dazu solle in China Ende des ersten Halbjahrs 2020 eine derzeit noch im Bau befindliche Produktionsanlage an den Start gehen. Die Bauarbeiten seien wegen des Ausbruchs des Coronavirus vorerst eingestellt worden. Die weitere Entwicklung könne aktuell also noch nicht ausreichend beurteilt werden.

Im wichtigsten Einzelmarkt Deutschland habe das Unternehmen alle bei der CO2-Diskussion relevanten Technologien und Systemlösungen im Programm und sei für die erwartete Verschiebung von konventionellen Wärmeerzeugern zu Hybridlösungen und Wärmepumpen gut aufgestellt.

Mit dem Geschäftsbericht für 2019 am 31. März könnte es frische Infos aus China geben. Läuft das Werk dort wie geplant an und gelingt es dem Vorstand, die Digitalisierung seiner Produkte und Prozesse erfolgreich umzusetzen, dürfte die Marge von aktuell fünf Prozent künftig weiter zulegen - und die CENTROTEC-Aktie dem Depot weiter einheizen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 17.02.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze CENTROTEC-Aktie:

XETRA-Aktienkurs CENTROTEC-Aktie:
16,76 EUR +0,12% (17.02.2020, 14:53)

Tradegate-Aktienkurs CENTROTEC-Aktie:
16,80 EUR +0,60% (17.02.2020, 15:37)

ISIN CENTROTEC-Aktie:
DE0005407506

WKN CENTROTEC-Aktie:
540750

Ticker-Symbol CENTROTEC-Aktie:
CEV

Kurzporfil CENTROTEC Sustainable AG:

Die CENTROTEC Sustainable AG (ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, Ticker-Symbol: CEV) ist über Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in rund 50 Ländern vertreten. Zu den wichtigsten Konzerngesellschaften gehören Wolf, Brink Climate Systems und Ned Air, die sich im Segment Climate Systems auf Heizungs- Klima- und Lüftungstechnik, darunter Solarthermie-Systeme, BHKW und Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung spezialisiert haben sowie Ubbink und Centrotherm, bei denen im Segment Gas Flue Systems der Fokus auf Abgas- und Luftführungssysteme liegt. CENTROTEC ist damit der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa. (17.02.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15.09.22 , Finanztrends
CENTROTEC Climate Systems wird Teil der Aristo [...]
CENTROTEC Climate Systems wird Teil der Ariston-Gruppe * Die Unternehmen der CENTROTEC-Gruppe Wolf, Brink, Pro-Klima ...
15.09.22 , dpa-AFX
DGAP-News: CENTROTEC Climate Systems wird T [...]
CENTROTEC Climate Systems wird Teil der Ariston Gruppe ^ DGAP-News: Centrotec SE / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss ...
30.10.21 , Aktiennews
Centrotec Hochleistungskunststoffe: Hier kommen di [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Centrotec am 17.01.2021, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 15.36 EUR. Die Aktie der ...