Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 11:37 Uhr

BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar)

WKN: A2YY63 / ISIN: XC000A2YY636

Bitcoin: Institutionelle Anleger gehen überwiegend short


06.07.22 10:10
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Auch wenn der Bitcoin seit Jahresanfang schon fast 60% verloren habe und es kurzfristig nach einer Stabilisierung im Bereich der 20.000-USD-Marke aussehe, sei die Gefahr weiterer Rückschläge noch nicht gebannt, so Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Institutionelle Anleger hätten sich zuletzt überwiegend auf der Short-Seite positioniert.

Wie aus dem wöchentlichen Fund Flows Report der Analysefirma CoinShares hervorgehe, seien in der vergangenen Woche insgesamt 64 Mio. USD in Finanzprodukte auf digitale Assets wie den Bitcoin geflossen. Mit 51,4 Mio. USD seien dabei jedoch fast 80% auf Produkte entfallen, mit denen Investoren auf fallende Kurse beim Bitcoin spekulieren würden.

Ein Indiz, dass kurzfristig ein weiterer Crash am Kryptomarkt drohe? Nicht unbedingt. Denn Emittent ProShares habe Ende Juni erstmals einen Short-ETF auf den Markt gebracht, mit dem Anleger einfach und relativ kostengünstig auf sinkende Bitcoin-Kurse setzen könnten - ein Novum in den USA. Auch die Autoren des Reports würden es daher für wahrscheinlich halten, dass eher die erstmalige Verfügbarkeit eines Bitcoin-Short-ETFs in den USA hinter den kräftigen Mittelzuflüssen stecke als konkrete Wetten auf weitere Verschlechterung des Sentiments.

Diese These werde durch die Erkenntnis gestützt, dass sich institutionelle Anleger außerhalb der USA auf dem aktuellen Niveau zuletzt wieder auf der Long-Seite positioniert hätten. Die dortigen Mittelzuflüsse in entsprechende Anlageprodukte sei mit gut 20 Mio. USD jedoch eher gering ausgefallen.

Zum Vergleich: Im vorherigen Report habe CoinShares Rekordabflüsse von 423 Mio. USD aus Krypto-Fonds und -Finanzprodukten verzeichnet. Angesichts der mauen Performance von Bitcoin & Co im ersten Halbjahr und speziell im Juni sei das aber nicht allzu verwunderlich und die aktuelle Kaufzurückhaltung der Profis verständlich.

Zwar habe sich der Bitcoin seither im Bereich der wichtigen 20.000er-Marke stabilisieren können, angesichts des Makro-Gegenwind und der schlechten Stimmung an den Märkten seien kurz- und mittelfristig jedoch weiterhin große Kursschwankungen und weitere Rückschläge möglich. Wer in diesem Markt aktiv sei, brauche also gute Nerven und einen langen Atem.

Hinweis auf Interessenkonflikte

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin, Ethereum.

Der Chefredakteur der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Leon Müller, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate ein-gegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin, Ethereum.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin.

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR. (06.07.2022/ac/a/m)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
24.289 plus
+0,64%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
06:55 , Aktiennews
Was nun, Bitcoin Group?
Bitcoin weist am 12.08.2022, 17:39 Uhr einen Kurs von 26.61 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
13.08.22 , Aktiennews
Wohin geht die Reise, Bitcoin Group?
Bitcoin weist am 12.08.2022, 17:39 Uhr einen Kurs von 26.61 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
13.08.22 , Aktiennews
Bitcoin Group Aktie: Ist es vollbracht?
Bitcoin weist am 12.08.2022, 17:39 Uhr einen Kurs von 26.61 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...