Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 20:12 Uhr

BioNTech SE ADR

WKN: A2PSR2 / ISIN: US09075V1026

BioNTech: Die Prognose angehoben! Aktienanalyse


10.11.22 10:59
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern: BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) hat die Prognose angehoben, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Statt eines Umsatzes von 13 Mrd. bis 17 Mrd. Euro sollten die Erlöse 2022 nun bei 16 Mrd. bis 17 Mrd. Euro landen. Bereits vor einigen Tagen habe der BioNTech-Partner, Pfizer, auch dank guter Geschäfte mit Corona-Boostern seine Erlösziele angehoben. Mitte September habe die EU-Kommission grünes Licht für ein an die aktuell vorherrschende Omikron-Untervariante BA.4/BA.5 angepasstes Vakzin gegeben. Im dritten Quartal habe BioNTech 3,46 Mrd. Euro umgesetzt und 1,78 Mrd. Euro verdient. Das seien zwar deutliche Rückgänge zum Vorjahr gewesen, aber mehr als von Analysten erwartet.

Abgesehen von den Zahlen habe es einen weiteren Kurstreiber gegeben: Bundeskanzler Olaf Scholz habe bei seinem Besuch in Peking grünes Licht für die Zulassung des Corona-Impfstoffs von BioNTech und Pfizer für in China lebende Ausländer bekommen. Dies sei Teil einer vereinbarten engeren Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Pandemie, habe Scholz nach Gesprächen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping sowie Ministerpräsident Regierungschef Li Keqiang gesagt. Am Antrittsbesuch des Kanzlers habe in der Wirtschaftsdelegation auch BioNTech-CEO, Ugur Sahin, teilgenommen. "Dies kann natürlich nur ein erster Schritt sein", habe Scholz gesagt. "Ich hoffe, dass der Kreis der Berechtigten bald erweitert werden kann, bis hin zu einer allgemeinen freien Verfügbarkeit des Stoffes."

Die Aussicht auf gute Geschäfte im Reich der Mitte, wo das BioNTech-Vakzin bislang noch nicht zugelassen ist, regte die Fantasie der Börsianer, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 44/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
159,30 EUR 0,00% (10.11.2022, 10:58)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
159,58 USD -0,85% (09.11.2022, 22:00)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (10.11.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
43,95 minus
-0,89%
143,10 minus
-0,90%
19:01 , Aktiennews
BioNTech Aktie: Das sollte jeder wissen!
An der Börse notiert die Aktie Biontech am 03.02.2023, 08:47 Uhr, mit dem Kurs von 132.15 EUR. Die Aktie der Biontech ...
16:28 , dpa-AFX
Fünf Geberländer im Finanzausgleich zwischen Bund [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Im Rahmen des Finanzausgleichs zwischen den 16 Bundesländern wurden im vergangenen Jahr ...
10:55 , Aktiennews
BioNTech Aktie: Viel Lärm um nichts!
An der Börse notiert die Aktie Biontech am 03.02.2023, 08:47 Uhr, mit dem Kurs von 132.15 EUR. Die Aktie der Biontech ...