Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 13:19 Uhr

Beiersdorf

WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000

Beiersdorf: Rückkehr in den DAX - Aktienanalyse


16.06.22 09:45
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Beiersdorf: Rückkehr in den DAX - Aktienanalyse

Die Experten vom "ZertifikateJournal" nehmen in ihrer aktuellen Ausgabe die Beiersdorf-Aktie (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, NASDAQ OTC-Symbol: BDRFF) unter die Lupe.

Die jüngsten Indexentscheidungen der Deutsche Börse würden für ein regelrechtes Déjà-vu sorgen. Denn nach nur wenigen Monaten kehre der Konsumgüterhersteller Beiersdorf in den DAX zurück. Dort nehme die "Nivea"-Aktie den Platz des Essenslieferanten Delivery Hero ein. Dessen Gastspiel in der höchsten Börsenliga ende damit nach nur knapp zwei Jahren. Die Änderungen würden zum 20. Juni umgesetzt. Wichtig seien diese vor allem für Fonds, die Indices real nachbilden würden. Diese müssten dann entsprechend umgeschichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben könne.

Auch abgesehen von der Indexphantasie seien von Beiersdorf gute Nachrichten gekommen. Der Konzern blicke dank bisher gut laufender Geschäfte etwas optimistischer auf das laufende Jahr. Vorstandschef Vincent Warnery gehe davon aus, im laufenden Jahr das obere Ende des angepeilten organischen Wachstums im mittleren einstelligen Prozentbereich zu erreichen. Die Marge gemessen am bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwarte Beiersdorf weiterhin auf dem Vorjahresniveau von 13 Prozent. Zudem habe Warnery auf einem Investorentag in Hamburg durchblicken lassen, dass das Konsumentengeschäft, zu dem Kernmarken wie Nivea oder Eucerin gehören würden, mittelfristig organisch schneller wachsen solle als der Markt. Dabei habe Warnery auch Zukäufe auf der Agenda - um "weiße Flecken" zu füllen. Zuletzt habe sich Beiersdorf mit der Kosmetikmarke Chantecaille verstärkt.

An der Börse hätten die guten Nachrichten nur für einen kurzen Kursausschlag nach oben gesorgt. Übergeordnet setze sich damit der seit Jahren bestehende Seitwärtstrend fort. (Ausgabe 23/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Beiersdorf-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
92,00 EUR -1,92% (16.06.2022, 09:41)

XETRA-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
92,68 EUR -0,88% (16.06.2022, 09:27)

ISIN Beiersdorf-Aktie:
DE0005200000

WKN Beiersdorf-Aktie:
520000

Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BEI

NASDAQ OTC-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BDRFF

Kurzprofil Beiersdorf AG:

Beiersdorf (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF) steht seit fast 140 Jahren für innovative, hochwertige Haut- und Körperpflege sowie wegweisende Hautforschung. International führende Marken wie NIVEA - die weltweite Nummer Eins in der Hautpflege -, Eucerin (Dermokosmetik), La Prairie (Selektivkosmetik) und Hansaplast (Pflaster- und Wundversorgung) überzeugen Tag für Tag Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Namhafte Marken wie Aquaphor, Coppertone, Chantecaille, Labello, 8x4, atrix, Hidrofugal, Maestro oder Florena ergänzen das breite Portfolio im Unternehmensbereich Consumer. Über die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE ist Beiersdorf auch als einer der weltweit führenden Hersteller technischer Klebebänder und selbstklebender Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Endverbraucher*innen aktiv.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 7.627 Mio. Euro sowie ein betriebliches Ergebnis (EBIT) von 933 Mio. Euro. Beiersdorf beschäftigt weltweit über 20.000 Mitarbeitende, die durch gemeinsame Werte, eine starke Unternehmenskultur und den Beiersdorf Purpose Care Beyond Skin verbunden sind. Mit der Strategie C.A.R.E.+ verfolgt das Unternehmen ein mehrjähriges Investitionsprogramm, das auf wettbewerbsfähiges, nachhaltiges Wachstum zielt. Das Programm steht im Einklang mit der ambitionierten Nachhaltigkeitsagenda, mit der Beiersdorf einen klaren Mehrwert für Verbraucher*innen, die Gesellschaft und die Umwelt schafft. (16.06.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
29.09.22 , Motley Fool
Top-Aktien für Oktober
In den Augen unserer Autoren könnten diese Top-Aktien für Oktober spannende Investitionsmöglichkeiten ...
28.09.22 , STIFEL
Stifel belässt Beiersdorf auf 'Buy' - Ziel 114 Euro
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Stifel hat die Einstufung für Beiersdorf vor Zahlen auf "Buy" ...
26.09.22 , DZ BANK
DZ Bank belässt Beiersdorf auf 'Kaufen' - Fairer W [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Beiersdorf vor Zahlen zum dritten Quartal auf ...