Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 8:54 Uhr

BP

WKN: 850517 / ISIN: GB0007980591

BP: Die Ölpreise legen den vierten Handelstag in Folge zu - Die Ölaktien leicht im Minus - Aktienanalyse


01.12.22 13:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BP-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von BP plc (ISIN: GB0007980591, WKN: 850517, Ticker-Symbol: BPE5, London Stock Exchange-Symbol: BP, NASDAQ OTC-Symbol: BPAQF) unter die Lupe.

Die Ölpreise seien am Donnerstag gestiegen. Nach leichten Kursverlusten im frühen Handel hätten die Notierungen bis zum Mittag in die Gewinnzone gedreht und an die vergangenen Handelstage angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent habe zuletzt 87,38 US-Dollar gekostet. Das seien 41 Cent mehr als am Vortag gewesen. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) sei um 39 Cent auf 80,94 Dollar gestiegen.

Damit hätten die Ölpreise bereits den vierten Handelstag in Folge zugelegt. Seit Beginn der Woche habe sich Rohöl aus der Nordsee um mehr als fünf Dollar je Barrel verteuert. Zuletzt seien die Ölpreise vor allem durch Spekulationen über die Förderpolitik des Ölverbunds OPEC+ bewegt worden. In der Allianz hätten sich die Mitgliedsstaaten des Ölkartells und andere wichtige Förderstaaten wie Russland zusammengeschlossen.

Neben der künftigen Fördermenge der OPEC+ hätten die Anleger am Ölmarkt aber auch die weitere Entwicklung der Corona-Politik in China im Blick. An den Finanzmärkten habe sich nach Einschätzung von Experten der Dekabank zuletzt der Optimismus verstärkt, dass es die Führung in Peking mit der Lockerung der Corona-Maßnahmen ernst meinen könnte. Dies dürfte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt stärker in Schwung bringen, was die Nachfrage nach wichtigen Rohstoffen wie Rohöl verstärken würde.

Die Ölaktien könnten den positiven Trend am heutigen Donnerstag allerdings nicht mitgehen. Sie würden allesamt leicht im Minus notieren. TotalEnergies verliere auf der Handelsplattform Tradegate 0,6 Prozent auf 59,82 Euro, Shell 0,5 Prozent auf 28,02 Euro und BP 0,7 Prozent auf 5,73 Euro. Eine positive Einschätzung von HSBC habe keine Unterstützung verleihen worden. Das Analystenhaus bewerte alle drei Werte mit "buy", bei BP und TotalEnergies habe HSBC die Zielkurse angehoben.

Anleger lassen die Gewinne laufen, so Marion Schlegel von "Der Aktionär" zur BP-Aktie. Die immer noch günstig bewerteten Dividendenperlen BP und TotalEnergies würden attraktiv bleiben. Die Stoppkurse sollten bei 4,30 Euro (BP) beziehungsweise 43,50 Euro (TotalEnergies) belassen werden. (Analyse vom 01.12.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: TotalEnergies.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BP-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BP-Aktie:
5,698 EUR -1,16% (01.12.2022, 13:25)

XETRA-Aktienkurs BP-Aktie:
5,695 EUR -1,64% (01.12.2022, 13:18)

LSE-Aktienkurs BP-Aktie:
488,601 GBp -1,79% (01.12.2022, 13:22)

ISIN BP-Aktie:
GB0007980591

WKN BP-Aktie:
850517

Ticker-Symbol BP-Aktie:
BPE5

LSE-Symbol BP-Aktie:
BP

NASDAQ OTC-Symbol BP-Aktie:
BPAQF

Kurzprofil BP plc:

Eines der weltweit größten Mineralöl- und Energieunternehmen, der britische Konzern BP plc (ISIN: GB0007980591, WKN: 850517, Ticker-Symbol: BPE5, London Stock Exchange-Symbol: BP, NASDAQ OTC-Symbol: BPAQF), hat seine Niederlassungen und Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt. Das Portfolio umfasst die Förderung von Erdöl, Erdgas, alternativer Energie, Treibstoffen, Schmierstoffen, Petrochemikalien und Bitumen. BP befasst sich mit allen Etapen des Produktionsprozesses (Erschließung, Förderung, Raffinerie, Transport und Verkauf). Das Erschließen, der Bau von Infrastrukturen und die Produktion von Erdöl und Erdgas verteilen sich auf allen fünf Kontinenten. (01.12.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
58,50 plus
+1,37%
27,71 minus
-0,27%
5,79 minus
-0,79%
05:01 , Aktiennews
BP PLC ADR Aktie: Das steckt hinter den tollen [...]
An der Heimatbörse London notiert Bp per 06.02.2023, 19:56 Uhr bei 486.05 GBP. Bp zählt zum Segment "Integriertes ...
04:46 , Aktiennews
BP Aktie: Hervorragende Nachrichten für Investoren [...]
An der Heimatbörse London notiert Bp per 06.02.2023, 19:56 Uhr bei 486.05 GBP. Bp zählt zum Segment "Integriertes ...
07.02.23 , RBC
RBC hebt Ziel für BP auf 650 Pence - 'Outperfor [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für BP anlässlich der jüngst veröffentlichten ...