Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 0:47 Uhr

BASF

WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

BASF: Eine gute Gelegenheit zum Kauf? Aktienanalyse


30.11.22 15:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Nach einer zuletzt kräftigen Kurserholung befinde sich die Aktie des Chemieriesen BASF aktuell in einer Konsolidierungsphase. Nach Ansicht der Experten der Deutschen Bank sei dies eine gute Gelegenheit zum Kauf. Hingegen sei der DAX-Titel für die Analysten von der Großbank UBS derzeit zu hoch bewertet.

So habe Deutsche Bank Research die Einstufung für die Dividendenperle auf "buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Ein Abschwung sei im Aktienkurs des Chemiekonzerns bereits berücksichtigt und die Bewertung schlichtweg zu tief, habe Analyst Tim Jones betont.

Hingegen bleibe die UBS skeptisch. So habe Analyst Andrew Stott die Einstufung für den DAX-Titel auf "sell" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Mit Blick auf "Carbon Capture", also die Speicherung von Kohlendioxid im Untergrund zur Reduzierung von Emissionen, seien Chemieunternehmen in Europa bislang nicht sonderlich aktiv, so Stott in einer Branchenstudie. Ein Grund sei die Unwirtschaftlichkeit des Ansatzes für Unternehmen, die weit entfernt von Einspeicherorten an der Küste produzierten, wie etwa BASF und Wacker Chemie. Zudem fokussierten sich europäische Chemieunternehmen eher auf andere Arten der CO2-Reduktion, wie mehr Erneuerbare Energie. Grundsätzlich dürften die Unternehmen fortan mehr Geld für CO2-Reduktion ausgeben, was mittelfristig auf den Renditen lasten werde.

"Der Aktionär" halte an seiner Einschätzung für BASF fest. Mutige mit einem langen Atem können weiterhin auf eine nachhaltige Erholung der historisch günstig bewerteten Aktie spekulieren, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär" zur BASF-Aktie. Der Stopp könne vorerst noch bei 34,00 Euro belassen werden. (Analyse vom 30.11.2022)

Mit Material von dpa-AFX

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BASF.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BASF-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BASF-Aktie:
48,555 EUR -1,30% (30.11.2022, 15:01)

XETRA-Aktienkurs BASF-Aktie:
48,66 EUR -0,82% (30.11.2022, 14:48)

ISIN BASF-Aktie:
DE000BASF111

WKN BASF-Aktie:
BASF11

Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BAS

NASDAQ OTC-Symbol BASF-Aktie:
BFFAF

Kurzprofil BASF SE:

BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) steht für Chemie für eine nachhaltige Zukunft. Das Unternehmen verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 111.000 Mitarbeitende in der BASF-Gruppe tragen zum Erfolg ihrer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt bei. Sein Portfolio hat BASF in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2021 weltweit einen Umsatz von 78,6 Milliarden Euro. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com. (30.11.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
150,15 plus
+3,23%
15.509 plus
+2,16%
53,84 plus
+2,09%
02.02.23 , Aktiennews
BASF Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!
Für die Aktie Basf stehen per 02.02.2023, 05:26 Uhr 52.74 EUR zu Buche. Basf zählt zum Segment "Diversifizierte ...
02.02.23 , Aktiennews
BASF Aktie: Es wird konkret!
Für die Aktie Basf stehen per 02.02.2023, 05:26 Uhr 52.74 EUR zu Buche. Basf zählt zum Segment "Diversifizierte ...
02.02.23 , Aktiennews
BASF Aktie: Was ist hier nur passiert?
An derBörse notiert Basf per 31.01.2023, 04:02 Uhr bei 52.62 EUR. Basf zählt zum Segment "Diversifizierte ...