Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 14:02 Uhr

Australien - seit 30 Jahren keine Rezession


21.04.20 10:05
Oberbank

Linz (www.aktiencheck.de) - Es ist kaum zu glauben, aber Australien hat seit fast 30 Jahren ein positives Wirtschaftswachstum, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Weder das Platzen der Internetblase 2000 noch die Finanzkrise 2008 hätten zu einer Rezession in Australien geführt. Ein wesentlicher Grund für das kontinuierliche Wachstum sei der unbändige Rohstoffhunger Chinas gewesen. Australien war und ist der Hauptlieferant für Kohle und Erz für die Region Asien, so die Oberbank.

Corona könnte der Auslöser für die erste Rezession in Australien sein (Rezession: zwei negative Quartale in Folge). Das Verbrauchervertrauen sei auf - 17,7% gefallen. Das Vertrauen der Unternehmer zur künftigen Geschäftsentwicklung sei auf -66 Punkte gefallen. Die nächsten BIP-Daten würden am 3. Juni veröffentlicht. Die Hoffnung liege wieder auf China. Springe die Nachfrage aus Asien wieder an - wenn auch nur in abgeschwächter Form - habe Australien eine Chance einer offiziellen Rezession zu entgehen. (21.04.2020/ac/a/m)